25.05.2017
FLUG REVUE

Zivile Frachtversion der HerculesErstflug der LM-100J in Marietta

Der erste Lockheed Martin LM-100J-Frachter hob am Donnerstag in Marietta zu seinem Erstflug ab, der an die drei Stunden dauerte.

LM-100J Erstflug Mai 2017

Die erste LM-100J hob am 25. Mai 2017 bei Lockheed Martin in Marietta zum Jungfernflug ab (Foto: Lockheed Martin).  

 

Beim Erstflug wurde das typische Programm für ein Serienflugzeug der C-130J-Baureihe geflogen, und die Maschine „funktionierte einwandfrei, wie es für ein C-130J-Neuflugzeug üblich ist, so Wayne Roberts, Cheftestpilot für die LM-100J-Programm.

Die LM-100J wird nun ihre normalen Werks-Abanhmeflüge durchführen und dann mit Flugtests für die FAA (Federal Aviation Administration) beginnen, um spezifische Anforderungen für eine Ergänzung der zivilen Zulassung zu erfüllen.

Nach Angaben von Lockheed Martin soll die C-130J ein breites Spektrum an Aufgaben übernehmen können, von humanitären Versorgungsflügen über Feuerlöscheinsätze bis hin zur Versorgung von abgelegenen Explorationscamps.

Das LM-130J-Programm wurde von Lockheed Martin im Januar 2014 angekündigt. Seither wurden auf der Farnborough Airshow 2014 eine Absichtserklärung mit der ASL Aviation Group aus Irland über zehn Flugzeuge unterzeichnet. Zwei Jahre später folgte ebenfalls in Farnborough ein Kontrakt mit Bravo Industries aus Brasilien. Insgesamt rechnet sich Lockheed Martin Absatzchancen für 75 zivil zugelassene Hercules aus.



Weitere interessante Inhalte
Lockheed Martin Letzte C-5M verlässt Marietta

03.08.2018 - Am Donnerstag hat die letzte auf den M-Standard gebrachte Galaxy das Werk von Lockheed Martin in Marietta verlassen. Der Schwerlast-Transporter soll noch bis in die 2040er Jahre für die USAF fliegen. … weiter

Luke AFB Erster südkoreanischer Pilot fliegt F-35A

26.07.2018 - Nach einem Jahr der Vorbereitung und Einweisung durch die 944th Operations Group Detachment 2 flog Major Kiyun Jung seine erste Solomission auf der F-35A. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

24.07.2018 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Farnborough International Airshow Großbritannien will eigenen Raketenstartplatz bauen

16.07.2018 - Von Schottland aus sollen künftig leichte Orbitalraketen Satelliten ins All bringen. Lockheed Martin und Orbex wollen von dort aus starten. Es wäre der erste Weltraumbahnhof auf europäischem Boden. … weiter

Zentrales Rumpfsegment Northrop Grumman fährt F-35-Teileproduktion hoch

03.07.2018 - Northrop Grumman produziert in Palmdale nun alle 1,5 Tage einen Mittelrumpf der F-35 Lightning II. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf