29.09.2009
FLUG REVUE

Eurocopter modernisiert britische Puma-Helikopter

Eurocopter hat mit dem britischen Verteidigungsministerium einen Vertrag über die Modernisierung (Life Extension Programme) von 28 bei der Royal Air Force eingesetzten Puma Mk1-Helikoptern unterzeichnet.

Puma der RAF

Die Pumas der RAF sollen nach einer Modernisierung noch viele Jahre fliegen (Foto: Crown Copyright)  

 

Die nachgerüsteten Pumas mit der Bezeichnung Puma HC Mk2 werden demzufolge über signifikant verbesserte Leistungs- und Einsatzfähigkeiten verfügen. Überdies können sie bis 2022 in Dienst bleiben. Der Gesamtwert des Vertrags liegt bei £220 Mio. (€250 Mio.) und soll bis Dezember 2014 abgewickelt sein.

Das Programm beinhaltet entscheidende Verbesserungen, wie neue Turbomeca Makila 1A1-Triebwerke, ein Bildschirm-Cockpit, neue Kommunikations-, Navigations- und Selbstschutzsysteme und einen digitalen Autopiloten. Leistung und Nutzlast des Puma HC MK2 werden wesentlich erhöht, speziell bei großer Hitze und großer Flughöhe.

Als wichtiger Stützpfeiler der mittelschweren Transporthubschrauberflotte der Royal Air Force wird der Puma aufgrund seiner hohen Einsatzverfügbarkeit auch weiterhin eine Hauptrolle in den Operationsgebieten spielen.



Weitere interessante Inhalte
Raketen, MGs und Kanonen Erste Schussversuche mit dem HForce-System in der H145M abgeschlossen

09.11.2017 - Airbus Helicopters hat kürzlich erste Schussversuche mit dem HForce-Waffensystem auf einer H145M abgeschlossen. Die Tests fanden auf dem Fliegerhorst Pápa in Ungarn statt. … weiter

Starke Kämpfer Die Kampfhubschrauber der Welt

06.11.2017 - Kampfhubschrauber sind heute integraler Bestandteil von Heereseinsätzen. Europäische, amerikanische, russische und jetzt auch chinesische und indische Muster stehen zur Auswahl. … weiter

Erstflug Dritter H160-Prototyp startet Flugerprobung

13.10.2017 - Am Freitag hat der dritte Prototyp der H160 in Marignane seinen Erstflug absolviert. Der PT3 hat eine Kabinenkonfiguration die nahezu serienreif ist. … weiter

Mehrzweckhubschrauber Airbus Helicopters liefert 400. UH-72A an US-Army

09.10.2017 - Airbus Helicopters hat den 400. UH-72A Lakota-Hubschrauber an die US Army ausgeliefert. Die Endmontage in Columbus, Mississippi, läuft damit langsam aus. … weiter

Heeresflieger Tiger in Mali fliegen wieder

05.10.2017 - Am Mittwoch waren die Tiger-Kampfhubschrauber des Heeres erstmals seit dem Absturz im Juli wieder in Mali in der Luft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA