08.04.2011
FLUG REVUE

Eurocopter weiht neues Trainingscenter für CH-53GA ein

Gestern wurde bei einer Feier in Donauwörht das so genannte Trainingscenter für den CH-53GA der Heeresflieger seiner Bestimmung übergeben.

CH-53GA Trainingscenter

Eurocopter weihte am 7. April 2011 in Donauwörth ein Traingingscenter für die Ausbildung des Bundeswehrpersonals auf dem CH-53GA ein (Foto: Eurocopter).  

 

Anfang April startet bereits der erste knapp siebenmonatige Lehrgang für Soldaten der Heeresfliegerwaffenschule Bückeburg (HFlWaS), die später die ersten Hubschrauber des Typs betreiben und die Einsatzprüfung durchführen sollen.

Innerhalb von nur wenigen Monaten entstanden eigens für die Erstausbildung auf der CH-53GA das Konzept sowie das Gebäude des neuen Trainingscenters. Der Unterricht erfolgt durch Mitarbeiter des National Support Center (NSC) von Eurocopter in Deutschland und der hauseigenen Training Academy; unter Beteiligung von Entwicklungsingenieure, Testpiloten sowie das Wartungs- und Einflugpersonal.

Es stehen drei neue Cockpit Procedure Trainer (CPT) und ein Computer Based Training (CBT) für praxisnahe Übungseinheiten zur Verfügung, die für die fliegerische und technisch/logistische Ausbildung genutzt werden.

Im Anschluss an das Training werden die ausgebildeten Soldaten, zusammen mit einem Team von Eurocopter-Mitarbeitern in Deutschland nach Bückeburg gehen, um dort ab Herbst 2011 die ersten CH-53GA im Rahmen eines integrierten Modells zu betreiben.



Weitere interessante Inhalte
Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

12.01.2018 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Schwerlasthubschrauber Sikorsky CH-53K soll auf die ILA

09.01.2018 - Neben der F-35 hat Lockheed Martin in Deutschland derzeit noch ein weiteres Eisen im Feuer. Die CH-53K King Stallion der Tochterfirma Sikorsky ist einer der Kandidaten für den Kauf eines neuen … weiter

Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter

US-Wahl bei der Luftwaffe Boeing CH-47F gegen Sikorsky CH-53K

21.12.2016 - Die Luftwaffe sucht einen Nachfolger für ihre Sikorsky- CH-53-Modelle. Boeing und Sikorsky konkurrieren um das Geschäft. Die Lieferungen sollen 2022 beginnen. … weiter

Sikorsky Erste Truppenversuche mit der CH-53K abgeschlossen

24.10.2016 - Das US Marine Corps hat bei Sikorsky in West Palm Beach die erste Phase der Truppenversuche mit den neuen Schwerlasthubschrauber King Stallion durchgeführt. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?