28.08.2014
Erschienen in: 08/ 2012 FLUG REVUE

Download E-KioskEurofighter der Luftwaffe bei Red Flag Alaska

Zum ersten Mal nahm der Eurofighter an der weltweit wohl anspruchsvollsten Luftstreitkräfte-Übung teil. Die Piloten des Jagdgeschwaders 74 flogen von Eielson AFB aus gemeinsam mit F-22 Raptor, F-16 und F-15J gegen die 18th Aggressor Squadron der USAF.

FR 08-2012 Eurofighter bei Red Flag Alaska Teaserbild

In Eielson waren die Eurofighter des JG 74 täglich bei zwei Missionen mit jeweils vier Flugzeugen gefordert. Die Verfügbarkeit erreichte einen hohen Standard. Foto und Copyright: FR-Dokumentation  

 

Lesen Sie den kompletten Artikel in Ausgabe 08/2012

Ausgabe: 08/2012



Weitere interessante Inhalte
Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

Impressionen Die Bundeswehr auf der ILA 2018

25.04.2018 - FLUG REVUE zeigt Impressionen der Bundeswehr auf der ILA. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

ILA 2018 MTU zeigt Ideen für neues Kampfjet-Triebwerk

17.04.2018 - MTU Aero Engines präsentiert auf der ILA Berlin zivile und militärische Antriebstechnologien sowie neue Instandhaltungsverfahren. … weiter

Bundeswehr-Hubschrauber kollidiert bei Tankstopp mit Tower Ein Toter bei CH-53-Unfall in Haßfurt-Schweinfurt

10.04.2018 - Auf dem Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt ist es am Montag zu einem Unglück gekommen. Eine zum Tanken zwischen gelandete CH-53 der Bundeswehr stieß mit ihren Rotorblättern an den Kontrollturm, … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt