26.06.2017
FLUG REVUE

ÜberführungsflugEurofighter in Oman eingetroffen

Die Royal Air Force of Oman hat auf dem Fliegerhorst Adam ihren ersten Eurofighter Typhoon in Empfang genommen.

Eurofighter Oman Ankunft Juni 2017

Der erste Eurofighter in Oman auf der Adam Air Base (Foto: via Eurofigher).  

 

Die Maschine wurde in der vergangenen Woche vom BAE-Werk in Warton aus überführt und mit einer Zeremonie begrüßt, bei der auch Luftwaffenchef Air Vice-Marshal Mattar bin Ali bin Mattar Al Obaidani  anwesend war.

BAE Systems hatte den ersten Eurofighter für Oman am 15. Mai offiziell präsentiert. Insgesamt sind zwölf Flugzeuge bestellt. Der Auftrag vom Dezember 2012 umfasst auch acht Hawk-Trainer.



Weitere interessante Inhalte
RAF und Luftwaffe Bessere Kooperation beim Eurofighter

21.09.2018 - Die Luftwaffe und die Royal Air Force haben ein „Eurofighter Interoperability Enhancement Programm“ vereinbart, um die Zusammenarbeit bei Betrieb und Weiterentwicklung des Kampfjets zu verbessern. … weiter

Luftwaffe TaktLwG 73 schafft 40000 Flugstunden mit Eurofighter

27.08.2018 - Oberst Gero von Fritschen, der Kommodore des Taktischen Luftwaffengeschwaders 73 “Steinhoff“ erflog die 40000. Flugstunde des Verbands mit dem Eurofighter. … weiter

Smart Dispenser System Selbstschutzsystem von Saab für Typhoon der RAF

27.07.2018 - Saab hat von BAE Systems den Auftrag zur Entwicklung eines neuen Selbstschutzsystems für den Eurofighter Typhoon zur Bekämpfung von Radar- und IR-gesteuerten Bedrohungen erhalten. … weiter

Farnborough Air Show Eurofighter als „Brücke zum europäischen FCAS“

17.07.2018 - Während sich die Pläne für neue Kampfflugzeug-Entwicklungen in Europa konkretisieren sieht das Eurofighter-Konsortium den Bedarf, den Eurofighter Typhoon mit neuen Systemen aufzurüsten. … weiter

Projekt Air2030 Schweiz fordert Fighter-Angebote an

06.07.2018 - Die Schweiz nimmt einen neuen Anlauf zur Beschaffung von Kampfflugzeugen und hat erste Angebote für fünf Muster angefordert. Sie sollen bis Ende Januar 2019 eingehen. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N