10.11.2015
FLUG REVUE

Abwurfversuch in GroßbritannienEurofighter setzt Tests mit Storm Shadow fort

Die Integration des Marschflugkörpers Storm Shadow für den Einsatz vom Eurofighter aus wird mit neuen Versuchen über dem Schießplatz Aberporth fortgesetzt.

Eurofigher Storm Shadow IPA2 Großbritannien 2015

Der Eurofighter-Prototyp IPA2 setzt die Versuche mit der Storm Shadow in Großbritannien fort (Foto: Eurofighter).  

 

Wie Eurofighter anlässlich der Luftfahrtmesse in Dubai mitteilte, wurde am 6. November erstmals ein kompletter Abwurfvorgang mit einer Überprüfung des Flugkörpers durch die Systeme des Kampfjets durchgeführt. Testpilot Enrico Scarabotto, der bei dieser Gelegenheit den italienischen Prototypen IPA2 flog, zeigte sich zufrieden, da alles nach Plan ging.

Zuvor hatten im November 2014 in Italien Abwurfversuche mit Dummies stattgefunden. Die Flugversuche mit Storm Shadow laufen seit Dezember 2013. In mehreren Kampagnen ging es darum, den Einfluss der fünf Meter langen und 1300 Kilogramm schweren Waffe auf das Flugverhalten des Eurofighter zu untersuchen.

Mit der Storm Shadow werden die Angriffsfähigkeiten des Eurofighter erheblich gesteigert. Bei einer Reichweite von mehr als 250 Kilometern erlaubt es der bei MBDA gebaute Flugkörper, stark verteidigte Ziele aus relativ sicherer Distanz zu bekämpfen. Die Einsätzfähigkeit mit Storm Shadow soll nach der Einführung neuer Software (P2E-Standard) etwa Mitte 2017 erreicht werden.



Weitere interessante Inhalte
Luftwaffe in Lossiemouth Eurofighter verschiessen AMRAAM

19.06.2018 - Um festzustellen, wie sich die Hauptbewaffnung des Eurofighters über mittlere Entfernung schlägt, verschießt die Luftwaffe 13 AIM-120 im Testgebiet vor den Hebriden. … weiter

Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

ILA 2018 MTU zeigt Ideen für neues Kampfjet-Triebwerk

17.04.2018 - MTU Aero Engines präsentiert auf der ILA Berlin zivile und militärische Antriebstechnologien sowie neue Instandhaltungsverfahren. … weiter

Eurofighter-Verkauf nach Österreich Airbus zahlt 81 Millionen Euro Bußgeld

09.02.2018 - Es gab „keine Nachweise für Bestechungszahlungen“, aber wegen „fahrlässiger Aufsichtspflichtverletzungen“ beim Verkauf von Eurofightern an Österreich wurde ein Bußgeldbescheid über 81,25 Millionen … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete