22.11.2017
FLUG REVUE

Operation Jagged KnifeF-22 greift Ziele in Afghanistan an

Die US Air Force hat erstmals ihre F-22A Raptor für Angriffe auf Bodenziele in Afghanistan verwendet.

F-22 Betankung Afhanistan 2017

F-22 der 95th Expeditionary Fighter Squadron flogen im November 2017 erstmals Bodenangriffe in Afghanistan (Foto: USAF).  

 

Wie das US Central Command mitteilte war der Einsatz der in Al Dhafra (Vereinigte Arabische Emirate) stationierten F-22 der 95th Expeditionary Fighter Squadron eine kurzfristige Entscheidung, da man die 115 Kilogramm schweren Small Diameter Bombs für den Angriff auf ein Drogenlabor der Taliban verwenden wollte. Ein Video zeigt, wie in einem Gebäudekomlex zwei von drei Häusern getroffen werden.

Neben den F-22 waren auch B-52H Stratofortress der 69th Expeditionary Bomer Sqadron aus Al Udeid an der Operation Jagged Knife beteiligt. Sie warfen 1000-Kilogramm-Bomben ab. Für die Luftbetankungen wurden KC-10 und KC-135 verwendet.

Nach Angaben des US Central Command zielten die jüngsten Bombardierungen in der Provinz Helmland auf die Zerstörung von Drogenlabors der Taliban, die mit der Heroinproduktion jährlich 200 Millionen Dollar einnehmen sollen.

Insgesamt haben die USA in diesem Jahr ihre Luftoperationen in Afghanistan erheblich erhöht. Bis 31 Oktober wurden 3554 Bomben abgeworfen, nach 1337 im Gesamtjahr 2016 und 947 im Jahr 2015.




Weitere interessante Inhalte
Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

18.12.2018 - Schneller, höher, größer, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. Wir zeigen die zehn größten aller … weiter

Marineflieger beim Anti-Piraterie-Einsatz vor Afrika Atalanta: P-3C verläßt Dschibuti

14.12.2018 - Nach drei Monaten am Horn von Afrika ist der Einsatz des Seefernaufklärers P-3C Orion der Marineflieger vorerst beendet. Der Wintermonsun hat begonnen und macht den Einsatz des Flugzeugs nicht … weiter

Überführungsflug über den Pazifik Erste F-35A der RAAF treffen in Australien ein

10.12.2018 - Am Montag sind die ersten beiden permanent im Land stationierten Lockheed Martin F-35A der Royal Australian Air Force auf der Basis Williamtown angekommen. … weiter

Das Kampfflugzeug-Sonderheft der FLUG REVUE Die besten Fighter der Welt

05.12.2018 - Das neue FIGHTER-Sonderheft der FLUG REVUE gibt einen umfassenden Überblick über die stärksten und modernsten Kampfjets der Welt. Am besten gleich besorgen! … weiter

Hilfeleistung bei SR-71-Notlage im Kalten Krieg US-Orden für schwedische Piloten

03.12.2018 - Die USA haben -geheimhaltungsbedingt mit 30-jähriger Verspätung- vier schwedische Piloten mit ihrem Orden "Air Medal" ausgezeichnet. Die Schweden hatten einst einem amerikanischen SR-71 Aufklärer … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner