31.05.2014
FLUG REVUE

Ausbildungsgeschwader der USAFF-35 Lightning II: 5000 Flüge in Eglin

Der 33rd Fighter Wing, der als führender Ausbildungsverband für die F-35 fundiert, hat inzwischen ein Drittel aller Flüge mit dem neuen Kampjet auf seinem Konto.

F-35 Formation Eglin Mai 2014

Beim 33rd Fighter Wing in Eglin AFB fliegen alle drei Versionen der F-35 für die Ausbildung (Foto: USAF/St.Sgt. J. M. Santiago).  

 

Der 5000. Flug von der Eglin AFB in Florida aus wurde am 28. Mai durchgeführt, so der Fighter Wing, bei dem sowohl die F-35A der US Air Force als auch die F-35B der Marines und die F-35C der US Navy fliegen.

Die 58th Fighter Squadron in Eglin ist mit ihren F-35A nun voll ausgerüstet. Im Laufe der Woche traf die 26. Maschine vom Hersteller Lockheed Martin in Fort Worth ein.



Weitere interessante Inhalte
Vorbereitungen für HMS „Queen Elizabeth“ F-35B Rampenstarttests abgeschlossen

18.10.2017 - Die Lockheed Martin F-35B ist nach umfangreichen Startversuchen über eine Rampe jetzt für Tests vom neuen Flugzeugträger HMS „Queen Elizabeth“ freigegeben, so das britische Verteidigungsministerium. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Versuchsprogramm USAF testet leichte Erdkampfflugzeuge

10.10.2017 - Die US Air Force prüft die AT-6, die A-29, die Scorpion und die AT-802L Longsword auf ihre Eignung als leichtes Erdkampfflugzeug. Eine Beschaffung ist aber alles andere als sicher. … weiter

Eglin AFB 500. Pilot für die F-35 qualifiziert

09.10.2017 - Major Chris Campbell von der US Air Force ist der 500. Pilot, der seine Ausbildung auf der Lockheed Martin F-35 Lightning II erfolgreich abgeschlossen hat. … weiter

„Combat Hammer“ in Hill AFB F-35A testet Waffeneinsatz

15.08.2017 - Die US Air Force hat die erste operationelle Testphase für Luft-Boden-Einsätze mit der Lockheed Martin F-35A durchgeführt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF