28.11.2017
FLUG REVUE

F-35A in Eielson AFBF-35-Tests auf eisiger Runway

In Alaska wird die Lightning II derzeit auf ihr Verhalten bei eisigen Verhältnissen auf der Startbahn untersucht. Dies zählt auch als Vorbereitung für Versuche mit dem Bremsschirm.

F-35A Eielson November 2017

Mit einer F-35A werden in Eielson die Eigenschaften des Stealth-Fighters auf verschneiten und eisigen Pisten überprüft (Foto: Lockheed Martin).  

 

Eine Lockheed Martin F-35A Der US Air Force ist derzeit für Versuche auf nassen, verschneiten und vereisten Pisten auf der Eielson AFB in Alaska. In den kommenden Wochen sollen Major Jonathan „Spades“ Gilber und sein norwegischer Kollege Major Eskil Amdal das Bremsverhalten des Jets bei unterschiedlichen Runway Condition Readings (RCR) überprüfen.

Mit RCR sind Pistenverhältnisse als Zahlen definiert. 23 wäre eine trockene Piste, RCR 5 wäre eine Eispiste. Momentan ist die F-35 für ein RCR von 12 zugelassen. Dies würde aber im Winter in Eielson schon ungünstig sein. Deshalb ist es das Ziel, eine Zertifizierung für ein RCR von 7 zu erreichen.

Nach den Vorarbeiten ist für das erste Quartal 2018 der Test des von Norwegen bestellten Bremsschirms bei schwierigen Pistenverhältnissen angesetzt. Erste Versuche in Edwards AFB fanden bereits vor einiger Zeit statt.

Eielson wird einer der Stationierungsort der F-35A der USAF. Vorgesehen sind zwei Staffeln, die ab 2020 aufgestellt werden sollen.



Weitere interessante Inhalte
Umfangreichstes Flugerprobungsprogramm der Luftfahrtgeschichte F-35 macht letzten Flug im SDD-Programm

12.04.2018 - Das F-35 Programm hat den letzten Testflug der System Development and Demonstration-Phase durchgeführt. Nun steht die verzögerte Truppenerprobung an. … weiter

Lockheed Martin Roll-out der ersten F-35A für Südkorea

29.03.2018 - Lockheed Martin hat in Fort Worth die erste F-35A Lightning II für die Luftstreitkräfte Südkoreas offiziell präsentiert. … weiter

USS „Lincoln“ F-35C komplettiert Flugzeugträger-Qualifikation

23.03.2018 - Auf der USS „Abraham Lincoln“ hat die F-35C Lightning II ihre Flottencarrier-Qualifikation (CQ) abgeschlossen. Damit können die Truppenversuche im Laufe des Jahres beginnen. … weiter

Italienische Luftstreitkräfte F-35A fliegt für Luftraumschutz

08.03.2018 - Die Aeronatica Militare nutzt ihre in Amendola stationierten Lockheed Martin F-35A nun offiziell für den Schutz des nationalen Luftraums. … weiter

US Marine Corps F-35B auf erster Einsatzfahrt mit der „Wasp“

05.03.2018 - Lockheed Martin F-35B der VMFA-121 haben zur Vorbereitung der „Spring Patrol 2018“ auf die USS „Wasp“ (LHD-1) verlegt. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All