25.01.2017
FLUG REVUE

Übung in Nellis AFBF-35A erstmals bei Red Flag

Die US Air Force hat ihren neuesten Kampfjet von der Basis in Hill erstmals zur Red-Flag-Übung in Nellis geschickt. Auch F-22A Raptors sind dabei.

F-35A Hill to Nellis januar 2017

Die 388th und 419th Fighter Wings schickten im Januar 2017 erstmals F-35A zu Red Flag nach Nellis AFB (Foto: USAF).  

 

Für den 388th Fighter Wing und seinen assoziierten 419th Fighter Wing der Air Force Reserve ist es die erste große Verlegung seit erreichen der vorläufigen Einsatzbereitschaft im August 2016. Die Übung sei „eine großartige Gelegenheit, unsere Stealth-Fähigkeiten einzubringen“, so Col. Davild Lyons, Kommandeur des 388th FW.

„Die F-35 wird mit der F-22 Raptor zusammen eingesetzt, so dass wir zusätzliche Flugzeuge der fünften Generation haben und ihre Operationen integrieren“, erklärte Major Jeffrey Falanga, Einsatzoffizier der 414th Combat Training Squadron.

Die Übung Red Flag 17-1 läuft vom 23. Januar bis zum 10. Februar. Dabei werden die F-35 für Luftangriffe auf wichtige Bodenziele, für die Unterdrückung der gegnerischen Luftabwehr und für „begrenzte“ Luftnahunterstützung verwendet.



Weitere interessante Inhalte
Umfangreichstes Flugerprobungsprogramm der Luftfahrtgeschichte F-35 macht letzten Flug im SDD-Programm

12.04.2018 - Das F-35 Programm hat den letzten Testflug der System Development and Demonstration-Phase durchgeführt. Nun steht die verzögerte Truppenerprobung an. … weiter

Lockheed Martin Roll-out der ersten F-35A für Südkorea

29.03.2018 - Lockheed Martin hat in Fort Worth die erste F-35A Lightning II für die Luftstreitkräfte Südkoreas offiziell präsentiert. … weiter

USS „Lincoln“ F-35C komplettiert Flugzeugträger-Qualifikation

23.03.2018 - Auf der USS „Abraham Lincoln“ hat die F-35C Lightning II ihre Flottencarrier-Qualifikation (CQ) abgeschlossen. Damit können die Truppenversuche im Laufe des Jahres beginnen. … weiter

Italienische Luftstreitkräfte F-35A fliegt für Luftraumschutz

08.03.2018 - Die Aeronatica Militare nutzt ihre in Amendola stationierten Lockheed Martin F-35A nun offiziell für den Schutz des nationalen Luftraums. … weiter

US Marine Corps F-35B auf erster Einsatzfahrt mit der „Wasp“

05.03.2018 - Lockheed Martin F-35B der VMFA-121 haben zur Vorbereitung der „Spring Patrol 2018“ auf die USS „Wasp“ (LHD-1) verlegt. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All