30.03.2017
FLUG REVUE

Pilotenschulung auf Stealth-FighterF-35A erreicht 10000 Trainingsflüge in Luke

Am Mittwoch wurde auf der Luke AFB in Arizona der 10000. Ausbildungsflug auf der Lightning II absolviert.

F-35A Luke AFB 10000 Flüge

Der 10000. Flug mit der Lockheed Martin F-35A in Luke AFB ging auf das Konto von Lt. Col. Robert Miller von der 62nd Fighter Squadron (Foto: USAF/Cook).  

 

Der Jubiläumsflug ging auf das Konto von Lt. Col. Robert Miller von der 62nd Fighter Squadron. Der 5000. Flug war im Mai 2016 absolviert worden. Begonnen hatte die Lieferung von F-35A nach Luke im März 2014.

Neben der 61st und 62nd Fighter Squadron erhielt am 20. März nun auch die 63rd Fighter Squadron ihre erste F-35A. Die Lightning II wurde von Lt. Col. Matt Vedder, dem Kommandeur der Staffel, aus Fort Worth überführt.

F-35A Japan Luke 100 Flüge

Die Ausbildung japanischer Piloten in Luke AFB begann im Dezember 2016. Bis Anfang März 2017 waren 100 Flüge erreicht (Foto: USAF).  

 

Unterdessen haben die ersten japanischen Flugschüler und ihre Lehrer von der 944th Operations Group Detachment 2 seit Beginn der Umschulung im Dezember 100 Flüge absolviert. Die ersten beiden Piloten sollen im Mai ihr Zertifikat erhalten.

Die Japan Air Self-Defense Force hat derzeit vier eigene F-35A in Luke stationiert. Drei Kurse sollen dort durchgeführt werden, auch um Fluglehrer auszubilden, die dann ein angepasstes Schulungsprogramm für die Durchführung im Lande selbst erarbeiten können.



Weitere interessante Inhalte
Farnborough International Airshow Großbritannien will eigenen Raketenstartplatz bauen

16.07.2018 - Von Schottland aus sollen künftig leichte Orbitalraketen Satelliten ins All bringen. Lockheed Martin und Orbex wollen von dort aus starten. Es wäre der erste Weltraumbahnhof auf europäischem Boden. … weiter

Zentrales Rumpfsegment Northrop Grumman fährt F-35-Teileproduktion hoch

03.07.2018 - Northrop Grumman produziert in Palmdale nun alle 1,5 Tage einen Mittelrumpf der F-35 Lightning II. … weiter

Hercules mit Hellfire KC-130J Harvest HAWK Plus schließt Schussversuche ab

28.06.2018 - Eine Lockheed Martin KC-130J, konfiguriert mit dem Harvest HAWK Plus Waffensystem, hat fünfwöchige Versuche von der Naval Air Weapons Station in China Lake aus abgeschlossen. … weiter

Lockheed Martin Auftrag für F-16 Block 70 für Bahrain

25.06.2018 - Lockheed Martin hat nun über das US-Verteidigungsministerium offiziell den Auftrag zum Bau von 16 neuen F-16 Block 70 Flugzeuge für die Royal Bahraini Air Force erhalten. … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

20.06.2018 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg