23.03.2015
FLUG REVUE

US Air ForceF-35A-Pilotentraining in Luke AFB beginnt

Beim 56th Fighter Wing führte der Kommodore, Brigadegeneral Scott Pleus, persönlich den offiziellen ersten Trainingsflug in der Lightning II durch.

F-35A Luke AFB Scott Pleus 2015

Brigadegeneral Scott Pleus, Kommodore des 56th Fighter Wing, flog die erste Trainingsmission in Luke AFB (Foto: USAF).  

 

Luke AFB ist schon seit den 1940er Jahren eine wichtige Ausbildungsbasis der USAF und war zuletzt für die F-16-Schulung vor allem ausländischer Piloten zuständig. Nun wird auf die F-35A umgestellt. Die erste Maschine traf im März 2014 in Arizona ein und inzwischen sind 20 Flugzeuge vor Ort verfügbar.

Derzeit fliegen die 23 Fluglehrer der 61st Fighter Squadron, um sich auf den wirklichen Ausbildungsbeginn der ersten Klasse vorzubereiten. Diese soll am 4. Mai mit der theoretischen Schulung beginnen.

Zu den F-35A in Luke zählen auch zwei der Royal Australian Air Force, die dort ihre Piloten ausbilden wird. Der erste Flugzeugführer aus „Down Under“ absolviert seit Training derzeit allerdings auf der Eglin AFB in Florida. Dort machte Squadron Leader Andrew Jackson am letzten Mittwoch seinen ersten Flug in einer F-35A der USAF.



Weitere interessante Inhalte
Zentrales Rumpfsegment Northrop Grumman fährt F-35-Teileproduktion hoch

03.07.2018 - Northrop Grumman produziert in Palmdale nun alle 1,5 Tage einen Mittelrumpf der F-35 Lightning II. … weiter

Lockheed Martin 300. F-35 übergeben

12.06.2018 - Lockheed Martin hat die 300. F-35 übergeben. Die Maschine, eine A-Version, geht an die US Air Force in Hill AFB. … weiter

Überführungsflug von MCAS Beaufort Erste F-35B der RAF in Marham

07.06.2018 - Die Royal Air Force hat am Mittwoch vier ihrer Lockheed Martin F-35B zur Heimatbasis Marham überführt. Im Herbst sollen die Tests auf dem Träger „Queen Elizabeth“ starten. … weiter

Israelische Luftstreitkräfte Erster Kampfeinsatz der F-35I

22.05.2018 - Als erster Nutzer haben die israelischen Luftstreitkräfte die Lockheed Martin F-35 für einen Kampfeinsatz verwendet. Es wurden Ziele in Syrien angegriffen. … weiter

Fleet Readiness Center East Überarbeitete F-35C geht zurück an die Flotte

18.05.2018 - Nach sieben Monaten hat das FRCE auf der Marine Corps Air Station in Cherry Point die erste modifizierte Lockheed Martin F-35C wieder ausgeliefert. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg