03.07.2015
FLUG REVUE

Lockheed MartinF-35B: Erstes Bombentraining beim Marine Corps

Die Marine-Corps-Staffel VMFA-121 hat von Miramar aus ihre erste Bombenwurf-Übungskampagne durchgeführt. Damit rückt die vorläufige Einsatzbereitschaft der F-35B näher.

F-35B VMFA-121 Yuma 2015

Die in Yuma stationierte VMFA-121 "Green Knights" ist die erste F-35B-Einsatzstaffel des US Marine Corps (Foto: USMC)  

 

Sechs Flugzeuge und 14 Piloten waren Ende Juni an der Verlegung nach Miramar beteiligt. Sie warfen über der Restricted Area 2507 im Südosten Kaliforniens insgesamt 18 GBU-12 und zwölf GBU-32 ab. Dies war eine der letzten Aufgaben für die offizielle Erklärung der Vorläufigen Einsatzbereitschaft, die noch im Juli erreicht werden soll.

Weitere Voraussetzungen für die IOC (Initial Operational Capability) war jüngst die Einführung der ALIS-Softwareversion 2.0.1. Dieses Programm zum Wartungsmanagement und zur Flugfreigabe ist für den Betrieb der F-35 unverlässlich. Es war lange unvollständig und fehleranfällig.

Am Heimatstandort der VMFA-121 „Green Knights“ wurden zudem die Missionssimulatoren mit der Software Block 2B bestückt. Sie unterscheiden sich nun nicht mehr von den realen Flugzeugen, was die Relevanz des Trainings deutlich verbessert.



Weitere interessante Inhalte
Trainingsprogramm vor Kalifornien F-35C auf der USS „Carl Vinson“

23.10.2017 - Bei einer Übungsfahrt vor Südkalifornien führte der Flugzeugträger „Vinson“ erstmals auch Starts- und Landungen mit der F-35C Lightning II durch. … weiter

Vorbereitungen für HMS „Queen Elizabeth“ F-35B Rampenstarttests abgeschlossen

18.10.2017 - Die Lockheed Martin F-35B ist nach umfangreichen Startversuchen über eine Rampe jetzt für Tests vom neuen Flugzeugträger HMS „Queen Elizabeth“ freigegeben, so das britische Verteidigungsministerium. … weiter

Eglin AFB 500. Pilot für die F-35 qualifiziert

09.10.2017 - Major Chris Campbell von der US Air Force ist der 500. Pilot, der seine Ausbildung auf der Lockheed Martin F-35 Lightning II erfolgreich abgeschlossen hat. … weiter

„Combat Hammer“ in Hill AFB F-35A testet Waffeneinsatz

15.08.2017 - Die US Air Force hat die erste operationelle Testphase für Luft-Boden-Einsätze mit der Lockheed Martin F-35A durchgeführt. … weiter

Neue Piloten der USAF Erster B-Kurs der F-35A abgeschlossen

11.08.2017 - Die US Air Force hat in Luke AFB ihren ersten F-35A-Kurs mit sieben Piloten, die direkt aus der fliegerischen Grundausbildung kamen, abgeschlossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF