16.08.2013
FLUG REVUE

F-35B macht erste Nachtlandung auf der USS “Wasp”

Die Lockheed Martin F-35B hat ihre zweite Testphase auf einem Hubschrauberträger der US Navy begonnen.

Zwei der Senkrechtstarter verlegten am 12. August auf die „Wasp", die vor der US-Ostküste kreuzt. Für den so genannten Development Test II sind 18 Tage angesetzt. Ziel der Versuche ist es, den Flugbereich des Senkrechtlanders beim Schiffsbetrieb zu erweitern, zum Beispiel hinsichtlich der erlaubten Seitenwindkomponenten.

In diesem Sinne wurde am 14. August die erste Nachtlandung einer F-35B auf einem Schiff durchgeführt. Testpilot Lt. Col. C.R. „Jimi“ Clift vom US Marine Corps gelangen in einer Nacht insgesamt acht Landungen.

Zur Vorbereitung der neuen Schiffsversuche hatten die Piloten in Patuxent River viele Senkrechtlandungen absolviert. Die Flugzeuge wurden außerdem gründlich durchgecheckt, und man trainierte auch einen Triebwerkswechsel.

Seit den ersten Test im Oktober 2011 erhielt die USS „Wasp“ eine neue Deckbeschichtung, die resistenter gegen die extrem heißen Abgase der F-35B sein sollen. Auch mussten einige Ausrüstungen an Deck verlegt werden, die dem Abgasstrahl nicht standhielten.



Weitere interessante Inhalte
Fleet Readiness Center East Überarbeitete F-35C geht zurück an die Flotte

18.05.2018 - Nach sieben Monaten hat das FRCE auf der Marine Corps Air Station in Cherry Point die erste modifizierte Lockheed Martin F-35C wieder ausgeliefert. … weiter

Umfangreichstes Flugerprobungsprogramm der Luftfahrtgeschichte F-35 macht letzten Flug im SDD-Programm

12.04.2018 - Das F-35 Programm hat den letzten Testflug der System Development and Demonstration-Phase durchgeführt. Nun steht die verzögerte Truppenerprobung an. … weiter

Lockheed Martin Roll-out der ersten F-35A für Südkorea

29.03.2018 - Lockheed Martin hat in Fort Worth die erste F-35A Lightning II für die Luftstreitkräfte Südkoreas offiziell präsentiert. … weiter

USS „Lincoln“ F-35C komplettiert Flugzeugträger-Qualifikation

23.03.2018 - Auf der USS „Abraham Lincoln“ hat die F-35C Lightning II ihre Flottencarrier-Qualifikation (CQ) abgeschlossen. Damit können die Truppenversuche im Laufe des Jahres beginnen. … weiter

Italienische Luftstreitkräfte F-35A fliegt für Luftraumschutz

08.03.2018 - Die Aeronatica Militare nutzt ihre in Amendola stationierten Lockheed Martin F-35A nun offiziell für den Schutz des nationalen Luftraums. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt