28.06.2013
FLUG REVUE

F-4F-Abschied: 3500 Spotter in Wittmund

Mit dem Spotterday des Jagdgeschwaders 71 am Freitag wurden alle Rekorde gebrochen. Mehr als 3500 Spotter aus ganz Europa, Kanada bis hin zu Spottern aus Japan und Australien trotzten dem schlechten Wetter in Wittmund.

62 Stellplätze für Gastmaschinen aus Verbänden aus ganz Europa sowie die Jubiläumsmaschine F-4F Phantom II, füllten unter anderem das Veranstaltungsgelände des JG 71 "Richthofen".

Mit Shuttle-Bussen wurden die Luftfahrtbegeisterten zu verschiedenen Punkten auf dem Gelände des NATO- Flugplatzes gebracht. Dann begann für die Fotografen die Jagd nach dem perfekten Motiv. Es entwickelte sich neben dem Regen von oben ein regelrechtes Blitzlichtgewitter am Boden.



Weitere interessante Inhalte
Ferienangebot für Luftfahrtinteressierte in München Luftwaffe und Historie an zwei Tagen

25.07.2018 - Der Freundeskreis Luftwaffe e.V. bietet am 13./14. August eine nicht alltägliche Informationsveranstaltung mit Besuchen auf dem Fliegerhorst Fürstenfeldbruck und in der Flugwerft in Schleißheim. … weiter

Tag der Bundeswehr Luftwaffe präsentiert sich in Wunstorf und Holzdorf

10.06.2018 - Beim vierten Tag der Bundeswehr am Samstag kamen 73000 Zuschauer zu den Veranstaltungen der Luftwaffe in Wunstorf und Holzdorf. … weiter

Tag der Bundeswehr Luftwaffen-Flugshow in Wunstorf

06.06.2018 - Das beste Programm beim Tag der Bundeswehr am Samstag, den 9. Juni, erwartet die Flugzeugfans beim Lufttransportgeschwader 62 in Wunstorf. … weiter

Luftwaffe Gerhartz übernimmt als Inspekteur von Müllner

30.05.2018 - Nach sechs Jahren unter Generalleutnant Karl Müllner hat die Luftwaffe mit Ingo Gerhartz einen neuen Inspekteur. … weiter

Impressionen Die Bundeswehr auf der ILA 2018

25.04.2018 - FLUG REVUE zeigt Impressionen der Bundeswehr auf der ILA. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf