26.06.2017
FLUG REVUE

Größter britischer Flugzeugträger HMS Queen Elizabeth auf erster Fahrt

Nach Abschluss der Ausrüstung hat der neu gebaute Flugzeugträger die Werft im schottischen Rosyth verlassen, um alle Systeme auf See zu testen.

Queen Elizabeth erste Fahrt

Die HMS Queen Elizabeth hat am 26. Juni 2017 die Werft in Rosyth für ihre erste Fahrt verlassen (Foto: ACA/Crown Copyright).  

 

Knapp drei Jahre nach dem Stapellauf wurde die Queen Elizabeth von elf Schleppern aus dem Werftbecken gezogen und nahm dann unter dem Kommando von Commodore Jerry Kyd mit eigener Kraft die Fahrt im Firth of Forth auf. Geplant sind zunächst sechs Wochen in der Nordsee. Danach stehen weitere geplante Arbeiten in Rosyth und eine zweite Phase der Werkserprobung an. Die offizielle Überführung nach Portsmouth könnte in vier Monaten erfolgen, die Übergabe an die Royal Navy vor Ende des Jahres.

Mit der von der Aircraft Carrier Alliance unter Führung von BAE Systems gebauten HMS Queen Elizabeth hat Großbritannien den größten Flugzeugträger außerhalb der USA. Er ist 280 Meter lang und wiegt etwa 65000 Tonnen. An Deck und in den Hangars darunter könen bis zu 36 Lockheed Martin F-35B sowie vier Frühwarnhubschrauber Crowsnest (AW101) untergebracht werden.

Das britische Flugzeugträgerprogramm umfasst neben der Queen Elizabeth noch das Schwesterschiff HMS Prince of Wales, das sich derzeit in der Ausrüstung befindet. Die Kosten werden auf 6,2 Milliarden Pfund veranschlagt. Im Betrieb wird sich aus finanziellen Gründen immer nur ein Schiff befinden.

Nach den Schiffstests werden im Laufe des Jahres erste Hubschrauber (Merlin und Chinook) auf der Queen Elizabeth landen. Versuche mit dem Kurzstart-Jet F-35B sind für kommendes Jahr vor der amerikanischen Ostküste angesetzt. Die anfängliche Einsatzbereitschaft wird für 2020 angestrebt.



Weitere interessante Inhalte
Verteidigungsministerin Parly bei Dassault Entwicklungsvertrag für die Rafale F4 unterzeichnet

14.01.2019 - Bei einem Besuch im Endmontagewerk Mérignac unterzeichneten Eric Trappier, Chairman und CEO von Dassault Aviation, und Verteidigungsministerin Florence Parly den Entwicklungsauftrag für den … weiter

Kampfflugzeug-Arsenal Top 10: Die größten Luftmächte der Welt

11.01.2019 - Welche Luftstreitkräfte verfügen momentan über die meisten Kampfflugzeuge? Unsere Liste zeigt die größten Luftmächte der Welt. … weiter

Airbus Helicopters Acht weitere H225M für Indonesien

11.01.2019 - Die indonesischen Luftstreitkräfte erweitern ihr H225M-Flotte um acht Hubschrauber, die vor allem für militärische Such- und Rettungseinsätze gedacht sind. … weiter

Neuer Tanker US Air Force akzeptiert erste Boeing KC-46A

10.01.2019 - Nach vielen Verzögerungen hat die USAF in Seattle ihren ersten KC-46A Pegasus-Tanker von Boeing übernommen. … weiter

Präsentation in Marham Erste F-35B der RAF einsatzbereit

10.01.2019 - Der britische Verteidigungsminister Gavin Williamson hat heute bekannt gegeben, dass die neun F-35 Lightning, die in Marham verfügbar sind, nun für Einsätze bereit stehen. … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit