10.05.2017
FLUG REVUE

Überholung des Träger CVN 72 abgeschlossen„Lincoln“ macht erste Fahrt nach vier Jahren

Nach der großen Überholung mit dem Austausch der Brennstäbe des Reaktors ist der Flugzeugträger USS Abraham Lincoln zu einer ersten Testfahrt aufgebrochen.

CVN 72 Lincoln erste Fahrt 2017

Die USS Abraham Lincoln (CVN 72) verließ am 9. Mai 2017 nach vier Jahren Generalüberholung die Werft von Newport News Shipbuilding (Foto: US Navy).  

 

Die CVN 72 verließ am Dienstag um zehn Uhr die Werft Newport News Shipbuilding (Teil von Huntington Ingalls) für eine auf vier Tage angesetzte Fahrt vor der US-Ostküste. Dabei werden die Crew und Mitarbeiter der Werft die Funktion aller Systeme nach der großen Überholung (RCOH = Refueling and Complex Overhaul) überprüfen.

Im Anschluss sind 60 Tage für eventuelle Nacharbeiten reserviert, bevor dann das weitere Training durchgeführt wird. Im Laufe des Jahres soll die „Lincoln“ wieder für Einsätze bereit stehen. Eine weitere Lebensdauer von 25 Jahren ist geplant.

Im Rahmen der Arbeiten, die über 2,5 Millionen Arbeitsstunden umfassten, wurde die CVN 72 auch als erster Flugzeugträger für den Betrieb mit den F-35C Lightning II ausgerüstet. Dazu kamen umfangreiche Modernisierungen der Waffensysteme.

Die „Lincoln“ war im März 2013 zur Werft gefahren und sollte eigentlich schon Ende 2016 wieder fertig sein. Als nächsten Flugzeugträger der Nimitz-Klasse wird Newport News Shipbuilding ab August die „George Washington“ einer Generalüberholung unterziehen.



Weitere interessante Inhalte
Rohde & Schwarz SDAR-Funkgerät auf der ILA

19.04.2018 - Rohde & Schwarz ergänzt seine militärische Flugfunkgeräte-Familie M3AR mit einem Software Defined Airborne Radio. Es bietet auch die zivile Zulassungsfähigkeit. … weiter

Militärtransporter von Leonardo C-27J-Flotte der RAAF komplett

19.04.2018 - Die Royal Australian Air Force hat bei einer Feier auf der Basis Richmond ihre zehnte und letzte Leonardo C-27J Spartan in Dienst gestellt. … weiter

STH-Wettbewerb CH-53K mit Teamauftritt auf der ILA

18.04.2018 - Sikorsky wird auf der ILA weltweit zum ersten Mal die CH-53K zeigen. In einem „Industry Chalet“ präsentieren sich die deutschen Partner im Wettbewerb um den künftigen Schweren Transporthubschrauber … weiter

Neue Zieldrohne für Italien Leonardo M-40 erhält grünes Licht für den Einsatz

18.04.2018 - Nach umfangreichen Tests beim PISQ (Poligono Interforze Salto di Quirra) auf Sardinien hat das italienische Militär die Mirach-40-Zieldrohne zugelassen. … weiter

Leonardo Pakistan bestellt weitere AW139

17.04.2018 - Die pakistanische Regierung hat bei Leonardo eine ungenannte Anzahl weiterer zweimotoriger AW139-Hubschrauber bestellt. Sie werden ab Anfang 2019 geliefert. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All