10.05.2017
FLUG REVUE

Überholung des Träger CVN 72 abgeschlossen„Lincoln“ macht erste Fahrt nach vier Jahren

Nach der großen Überholung mit dem Austausch der Brennstäbe des Reaktors ist der Flugzeugträger USS Abraham Lincoln zu einer ersten Testfahrt aufgebrochen.

CVN 72 Lincoln erste Fahrt 2017

Die USS Abraham Lincoln (CVN 72) verließ am 9. Mai 2017 nach vier Jahren Generalüberholung die Werft von Newport News Shipbuilding (Foto: US Navy).  

 

Die CVN 72 verließ am Dienstag um zehn Uhr die Werft Newport News Shipbuilding (Teil von Huntington Ingalls) für eine auf vier Tage angesetzte Fahrt vor der US-Ostküste. Dabei werden die Crew und Mitarbeiter der Werft die Funktion aller Systeme nach der großen Überholung (RCOH = Refueling and Complex Overhaul) überprüfen.

Im Anschluss sind 60 Tage für eventuelle Nacharbeiten reserviert, bevor dann das weitere Training durchgeführt wird. Im Laufe des Jahres soll die „Lincoln“ wieder für Einsätze bereit stehen. Eine weitere Lebensdauer von 25 Jahren ist geplant.

Im Rahmen der Arbeiten, die über 2,5 Millionen Arbeitsstunden umfassten, wurde die CVN 72 auch als erster Flugzeugträger für den Betrieb mit den F-35C Lightning II ausgerüstet. Dazu kamen umfangreiche Modernisierungen der Waffensysteme.

Die „Lincoln“ war im März 2013 zur Werft gefahren und sollte eigentlich schon Ende 2016 wieder fertig sein. Als nächsten Flugzeugträger der Nimitz-Klasse wird Newport News Shipbuilding ab August die „George Washington“ einer Generalüberholung unterziehen.



Weitere interessante Inhalte
Premium AEROTEC Neue Eurofighter-Teile aus Augsburg

22.10.2018 - Nach zwei Jahren Pause hat Premium AEROTEC am Montag wieder ein Eurofighter-Rumpfmittelteil fertig gestellt und an Airbus Defence & Space ausgeliefert. … weiter

Bundesheer Österreichische Black Hawks erreichen 25000 Flugstunden

22.10.2018 - Österreichs Verteidigungsminister Mario Kunasek hat der Black-Hawk-Staffel zum Erreichen von 25000 Flugstunden Urkunden überreicht. Die S-70A sind seit 2002 im Dienst. … weiter

USS Harry S. Truman nimmt an NATO-Manöver "Trident Juncture" teil Erster US-Trägerverband seit 30 Jahren im Nordpolarmeer

22.10.2018 - Unter widrigsten Wetterbedingungen ist der Trägerverband der USS Harry Truman in die Norwegensee nördlich des Polarkreises gelaufen, um am NATO-Manöver Trident Juncture teilzunehmen. … weiter

Kontrolle einer Kraftstoffleitung F-35 für Inspektionen am Boden

12.10.2018 - Die JSF Joint Program Office hat am Donnerstag bestätigt, dass Flugbetrieb der F-35 vorübergehend eingestellt ist, um die “flottenweite Inspektion einer Kraftstoffleitung im Triebwerk” aller Varianten … weiter

Embraer-Militärtransporter Erste Serienmaschine der KC-390 fliegt

10.10.2018 - Am Dienstag hob in Gavião Peixoto das erste Serienflugzeug des KC-390-Transporers zum Jungfernflug ab. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt