22.12.2015
FLUG REVUE

Airbus HelicoptersFrankreich bestellt mehr Tiger

Die französische Beschaffungsbehörde DGA hat einen Vertrag über sieben weitere Tigre HAD unterzeichnet.

Tiger ALAT vor 2015

Die französischen Heeresflieger haben ihre Tiger HAD seit 2009 durchgehend im Auslandseinsatz (Foto: Airbus Helicopters/A. Pecchi).  

 

Airbus Helicopters soll die neuen Kampfhubschrauber 2017 und 2018 ausliefern. Damit steigt die Zahl der Tiger in Diensten der ALAT (französische Heeresflieger) auf 67.

Seit Juli 2009 sind die französischen Tiger HAD durchgehend im Auslandseinsatz, zunächst in Afghanistan, dann in Libyen und seit Januar 2013 auch in der Sahelzone. Allein dort wurden bisher 2000 Stunden geflogen.

Airbus Helicopters hat inzwischen mehr als 120 Tiger an Frankreich, Deutschland, Australien und Spanien ausgeliefert. Sie waren mehr als 68000 Stunden in der Luft.



Weitere interessante Inhalte
Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

ILA 2018 MTU zeigt Ideen für neues Kampfjet-Triebwerk

17.04.2018 - MTU Aero Engines präsentiert auf der ILA Berlin zivile und militärische Antriebstechnologien sowie neue Instandhaltungsverfahren. … weiter

Heeresflieger 1000 Tiger-Flugstunden über Mali

14.03.2018 - Die Tiger der Heeresflieger haben in knapp einem Jahr in 148 Einsatzflügen über 1000 Flugstunden beim MINUSMA-Einsatz absolviert. … weiter

Absturz in Mali Tiger: Autopilot schaltete sich ab

28.02.2018 - Das Verteidigungsministerium hat dem Verteidigungsausschuss zum Unfallhergang des Tigers der Heeresflieger in Mali weitere Informationen vorgelegt. Unklar bleibt aber, warum der betroffene … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt