22.12.2015
FLUG REVUE

Airbus HelicoptersFrankreich bestellt mehr Tiger

Die französische Beschaffungsbehörde DGA hat einen Vertrag über sieben weitere Tigre HAD unterzeichnet.

Tiger ALAT vor 2015

Die französischen Heeresflieger haben ihre Tiger HAD seit 2009 durchgehend im Auslandseinsatz (Foto: Airbus Helicopters/A. Pecchi).  

 

Airbus Helicopters soll die neuen Kampfhubschrauber 2017 und 2018 ausliefern. Damit steigt die Zahl der Tiger in Diensten der ALAT (französische Heeresflieger) auf 67.

Seit Juli 2009 sind die französischen Tiger HAD durchgehend im Auslandseinsatz, zunächst in Afghanistan, dann in Libyen und seit Januar 2013 auch in der Sahelzone. Allein dort wurden bisher 2000 Stunden geflogen.

Airbus Helicopters hat inzwischen mehr als 120 Tiger an Frankreich, Deutschland, Australien und Spanien ausgeliefert. Sie waren mehr als 68000 Stunden in der Luft.



Weitere interessante Inhalte
OCCAR-Auftrag Studien für Kampfhubschrauber Tiger MkIII

27.09.2018 - OCCAR hat ein Konsortium aus Airbus Helicopters, Thales AVS und MBDA mit Risikomimierungsstudien für eine neue Version des Tiger beauftragt. … weiter

Europäischer Kampfhubschrauber Airbus Helicopters Tiger - Die Nutzer

13.09.2018 - Der Europäische Kampfhubschrauber Tiger war schon in Afghanistan und in Afrika im Einsatz. Auch das deutsche Heer flog 2017/18 in Mali. … weiter

80 Monate nach Plan Letzter Tiger für das Heer abgenommen

02.08.2018 - Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr hat bei Airbus Helicopters Donauwörth den letzten von insgesamt 68 Unterstützungshubschraubern des Typs Tiger für die … weiter

Heeresflieger Letzter Tiger-Einsatzflug in Mali

18.06.2018 - Nach 14 Monaten haben die vier Kampfhubschrauber Tiger der Heeresflieger ihren Dienst für die Vereinten Nationen in Mali offiziell beendet. … weiter

Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt