01.02.2016
FLUG REVUE

Dringender BedarfFrankreich bestellt KC-130J-Tanker

Die französischen Luftstreitkräfte erhalten zwei KC-130J und zwei C-130J, um ihre C-130H-Flotte zu ergänzen und die Luftbetankung von Hubschraubern sicherzustellen.

KC-130J USMC 2015

Das US Marine Corps beschafft die KC-130J für die Luftbetankung von Hubschraubern und Flugzeugen (Foto: USMC/J. Jimenez).  

 

Der am Montag von der Beschaffungsbehörde DGA bekannt gegebene Auftrag war seit Monaten erwartet worden. Insbesondere das Eingeständnis von Airbus, dass die A400M vorerst nicht in der Lage ist, Hubschrauber wie die Caracal in der Luft zu betanken, machten den Kauf nötig.

Die beiden C-130J-Transporte sollen Ende 2017 und Anfang 2018 geliefert werden, gefolgt von den KC-130J-Tankern im Jahr 2019. Die Kosten der Flugzeuge liegen bei 385 Millionen Dollar während das Gesamtpaket einschließlich Ausbildung, Ersatzteile und Logistik auf 650 Millionen Dollar veranschlagt wird.



Weitere interessante Inhalte
Vier Flugzeuge bestellt Armée de l´Air erhält erste C-130J

16.01.2018 - Die französische Verteidigungsministerin Florence Parly hat die erste Lockheed Martin C-130J Super Hercules offiziell in Empfang genommen. … weiter

Europas neuer Militärtransporter Airbus A400M: Die aktuellen Nutzer

09.01.2018 - Der Militärtransporter A400M von Airbus Defence and Space ist ein viermotoriger Schulterdecker mit Turboprop–Triebwerken. Bisher haben acht Kundennationen insgesamt 174 Flugzeuge bestellt. Bis Ende … weiter

Für die Truppe Top 10: Die meistverwendeten Militärtransporter

19.12.2017 - Internationale Krisen und Hilfseinsätze zeigen immer wieder die große Bedeutung des militärischen Lufttransports. Selbst kleine Nationen leisten sich erstaunliche Transporter-Flotten. Welche Muster … weiter

Ziviler Frachter von Lockheed Martin Zweite LM-100J fliegt

20.10.2017 - Bei Lockheed Martin in Marietta ist vor kurzem die zweite zivile Frachterversion des Hercules-Transporters zu Erstflug gestartet. … weiter

Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?