20.12.2011
FLUG REVUE

Fünfte A400M startet zum Erstflug

Als letztes Testflugzeug hob heute die MSN6 in Sevilla zum Jungfernflug ab. Bisher haben die Prototypen über 2500 Flugstunden absolviert.

A400M MSN6 Erstflug

Der A400M-Prototyp MSN6 startete am 20. Dezember 2011 in Sevilla zum Erstflug (Foto: Airbus Military).  

 

Der Erstflug von "Grizzly 5” dauerte zwei Stunden und zehn Minuten. Am Steuer saß dabei Testpilot Christophe Marchand, begleitet von Etienne Miche-de-Malleray und drei Flugtestingenieuren.

Die MSN6 (MSN5 wurde nicht gebaut) ist nur mit einer leichten Testinstrumentierung versehen. Sie soll vor allem für Versuche zur elektromagnetischen Verträglicheit der Systeme, zu Kaltwettertests und für die Entwicklung der Frachtladesysteme verwendet werden.

Inzwischen haben 60 Piloten die A400M geflogen. Laut Airbus Military werden sich die weiteren Flugversuche im kommenden Jahr auf militärische Anforderungen konzentrieren. Die erste Lieferung an Frankreich wird nun für die “Jahreswende 2012/2013" in Aussicht gestellt.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

17.01.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

A320-Einheitsflotte Germania bereitet Abschied von Boeing 737 vor

16.01.2018 - Die deutsche Airline ersetzt ihre Boeing 737-700 durch Airbus-Zweistrahler. Schon in den kommenden Monaten sollen die ersten 737 ausgemustert werden. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

16.01.2018 - Mit mehr als 14000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. Welche Airlines haben die meisten Maschinen der A320-Familie bestellt? … weiter

Aufklärungsdrohne Frankreich verabschiedet Harfang

15.01.2018 - Die UAV-Staffel 1/33 "Belfort" hat 709 in Cognac-Châteaubernard das unbemannte Überwachungsflugzeug Harfang offiziell außer Dienst gestellt. … weiter

Bilanz 2017: Über 1100 Aufträge Lieferrekord für Airbus

15.01.2018 - Airbus hat 2017 insgesamt 718 Verkehrsflugzeuge geliefert und damit mehr als je zuvor. Ein Endspurt brachte auch die Auftragseingänge auf über 1100 Flugzeuge. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?