18.06.2018
FLUG REVUE

Erste Lieferung der SAR-AusführungH175 für Hongkong

Der in Hongkong ansässige Government Flying Service (GFS) hat als Erstkunde drei Airbus Helicopters H175 in der Konfiguration für Such- und Rettungseinsätze erhalten.

H175 GFS Hongkong Juni 2018

Der Government Flying Service in Hongkong hat seine ersten drei H175 für den SAR-Einsatz erhalten (Foto: Airbus Helicopters/Raz).  

 

Im Jahr 2015 war GFS mit einem Auftrag über sieben Hubschrauber der erste Besteller dieser Ausführung und war danach sehr in die Entwicklung eingebunden. Alle Maschinen sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden.

Die neuen H175 von GFS werden nach und nach die derzeitige Flotte von AS332 L2 und H155 ersetzen, die am Flughafen Chek Lap Kok stationiert sind. Sie werden für SAR, Krankentransport, Polizeimissionen und Feuerlöscheinsätze sowie die Seeüberwachung und Grenzkontrolle verwendet.

Die SAR-Version der H175 verfügt über mehr als zwanzig Kabinenkonfigurationen, die je nach Einsatzanforderungen einfach umkonfiguriert werden können. Die große Vielseitigkeit des Flugzeugs wird durch rund siebzig verschiedene Ausstattungsvarianten unterstützt, darunter ein elektro-optisches System zur Beobachtung und Verfolgung sowie eine digitale Kartendarstellung, die beide über eine in der Kabine installierte Bedienkonsole gesteuert werden. Zur Missionsausrüstung gehören auch eine Doppelwinde, ein Suchscheinwerfer, eine Infrarotkamera sowie ein Radioaktivitätsdetektor.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters Erste H175 in VIP-Version ausgeliefert

13.07.2016 - Airbus Helicopters lieferte die erste H175 mit einer VIP-Ausstattug aus. Sie ging an einen ungenannten Kunden, der sie in Europa zusammen mit seiner Yacht betreiben wird. … weiter

Zulassung für Hubschrauber-Schlechtwetterbetrieb erteilt Airbus Helicopters H225: Automatische Anflüge auf Ölplattformen

04.02.2016 - Der Hubschrauber H225 von Airbus Helicopters darf künftig automatische Anflüge auf Öl-Förderplattformen bis zur Entscheidungshöhe hinunter durchführen. Damit wird der Betrieb bei sehr schlechtem … weiter

Airbus Helicopters Hongkongs Government Flying Services kauft H175

08.09.2015 - Der Government Flying Service (GFS) von Hongkong hat sieben Airbus Helicopters H175s bestellt und wird damit zum weltweiten Erstkunden des Modells in der Rettungs/Mehrzweckausführung. … weiter

Europäisches Forschungsprojekt Airbus Helicopters demonstriert leise IFR-Anflüge auf Zivilflughafen

12.05.2015 - Zum Abschluss des GARDEN-Projekts demonstrierte eine H175 von Airbus Helicopters den geräuscharmen IFR-Anflug an einen mittelgroßen Verkehrsflughafen. … weiter

Airbus Helicopters Erste EC175 endlich ausgeliefert

11.12.2014 - Mit erheblicher Verspätung hat Airbus Helicopters heute die Auslieferungen der EC175 begonnen. Erster Betreiber ist Noordzee Helicopters Vlaanderen (NHV). … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg