24.06.2013
FLUG REVUE

Heeresflieger: NH90 in Afghanistan einsatzbereit

Der Kommodore des Einsatzgeschwaders Masar-i Scharif meldete am Sonntag die volle Einsatzbereitschaft der für MedEvac-Aufgaben bestimmten NH90, die im Bereich des Regionalkommando Nord fliegen.

Damit ist die Bundeswehr mit etwa einem Jahr Verzug in der Lage, mit eigenen Hubschraubern verwundete oder verletzte Soldaten unmittelbar aus der Gefahrenzone zu evakuieren und gleichzeitig intensiv-medizinisch zu versorgen.

Zwar konnten schon die weiterhin in Afghanistan stationierten mittleren Transporthubschrauber CH-53 bereits stabilisierte Verwundete beispielsweise von Außenposten aufnehmen und unter ärztlicher Aufsicht transportieren. Für Rettungen direkt aus einer Kampfzone und unter Beschuss waren die Maschinen wegen ihrer Größe, aber auch wegen ihrer Ausstattung, eher ungeeignet. Diesen Part haben bislang mehrfach die verbündeten US-Streitkräfte mit ihren Black-Hawk-Hubschraubern übernommen.



Weitere interessante Inhalte
DIMDEX 2018 Katar bestellt 28 NH90

14.03.2018 - Auf der Rüstungsmesse DIMDEX hat Katar hat einen lange erwarteten Vertrag über den Kauf von 28 Militärhubschraubern des Typs NH90 unterzeichnet. … weiter

Heeresfliegertruppe Die Hubschrauber des Heeres

02.01.2018 - Die Heeresfliegertruppe unterstützt mit ihren Transport- und Kampfhubschraubern den Einsatz der Bodentruppen. Nach der Abgabe der CH-53 an die Luftwaffe gibt es noch drei fliegende Regimenter. … weiter

Airbus Helicopters Zweiter Sea Lion fliegt

28.11.2017 - Bei Airbus Helicopters in Donauwörth hat der zweite Prototyp des NH90 Sea Lion seine Flugerprobung begonnen. … weiter

Technische Probleme Neuer Lasthaken für NH90

09.10.2017 - Nach zweieinhalb Jahren ist der Mehrzweckhubschrauber NH90 beim Heer zum ersten Mal wieder mit Außenlast geflogen. … weiter

Verwundetentransport für MINUSMA NH90 des Heeres fliegen ersten Einsatz in Mali

03.03.2017 - Bereits am ersten Tag der Übernahme der Verantwortung für die Forward Air MedEvac des UNO-Einsatzes in Mali wurden zwei deutsche NH90 in Gao zum Verwundetentransport angefordert. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt