11.04.2016
FLUG REVUE

Tests in Edwards AFBHolländische KDC-10 betankt F-35A

In einem fünftägigen Testprogramm Anfang April wurde die KDC-10 der niederländischen Luftstreitkräfte für die Betankung der F-35A qualifiziert.

F-35A Niederlande KDC-10 Betankung 2016

Auch die Niederlande sind mit ihren KDC-10 nun in der Lage, die F-35 in der Luft zu betanken (Foto: US Air Force).  

 

Für die von der Edwards AFB aus durchgeführten Versuche war Personal der Königlich Niederländischen Luftstreitkräfte zuständig, wobei die Planung und Koordinierung bei der 418th Flight Test Squadron der USAF lag. Es wurden während Tag- und Nachtflügen 13600 Kilogramm Kraftstoff umgepumpt.

Das Programm diente der Vorbereitung einer Verlegung von niederländischen F-35A nach Europa, wo sie im Mai oder Juni auf ihren zwei künftigen Basen Leeuwarden und Volkel der Bevölkerung vorgestellt werden sollen. Hierbei geht es insbesondere um die Lärmbelastung. Die permanente Stationierung ist ab 2019 vorgesehen.



Weitere interessante Inhalte
Filmstart nun erst im Sommer 2020 "Top Gun 2" verspätet sich

03.09.2018 - Die zweite Folge des Jagdfliegerdramas "Top Gun" verspätet sich aus ungenannten Produktionsgründen um ein Jahr. Damit wird der Film erst am 26. Juni 2020 in die US-Kinos kommen. … weiter

Truppenerprobung bei der US Navy F-35C an Bord der „Abraham Lincoln“

29.08.2018 - Die F-35C Lightning II führt derzeit ihren Operational Test-1 (OT-1) mit dem Carrier Air Wing (CVW) 7 an Bord des Flugzeugträgers USS „Abraham Lincoln“ (CVN 72) durch. … weiter

Luke AFB Erster südkoreanischer Pilot fliegt F-35A

26.07.2018 - Nach einem Jahr der Vorbereitung und Einweisung durch die 944th Operations Group Detachment 2 flog Major Kiyun Jung seine erste Solomission auf der F-35A. … weiter

Zentrales Rumpfsegment Northrop Grumman fährt F-35-Teileproduktion hoch

03.07.2018 - Northrop Grumman produziert in Palmdale nun alle 1,5 Tage einen Mittelrumpf der F-35 Lightning II. … weiter

Meilenstein für unbemannten Luftverkehr NASA testet Ikhana-Drohne im öffentlichen Luftraum

19.06.2018 - Mitte Juni hat die NASA erstmals eine unbegleitete Drohne im dicht beflogenen Luftraum über Kalifornien getestet. Das unbemannte Luftfahrzeug konnte dank "See and Avoid"-Technik sicheren Abstand zum … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen