29.04.2018
FLUG REVUE

Vielfältiges Programm zum AbschlussILA 2018 – Das Flugprogramm am Sonntag

Zum Abschluss der ILA zeigt die Bundeswehr noch einmal zahlreiche Einsatzdemonstrationen. Ansonsten gibt es interessante Oldtimer in der Luft zu sehen.

Eurofighter Tigeranstrich 2018 ILA

Die Solovorführung des Eurofighters gehört täglich zum Flugprogramm der ILA 2018 (Foto: Karl Schwarz).  

 

10:30    Vorführung Nothilfe der Heeresflieger mit NH90
10:45    Freifaller der Bundeswehr

11:00    Extra 300S
11:10    Abfangeinsatz mit Eurofightern der Luftwaffe
11:26    Kunstflugteam Patrulla Aguila mit C-101

12:12    Saab JAS 39 Gripen
12:25    Iljuschin Il-2 Schturmowik
12:35    CiS Oktopus unbemanntes Fluggerät)
12:50    Vorführung eines Einsatzes der Spezialkräfte der Bundeswehr

13:30    Airbus A350-900
13:40    North American T-28
13:50    Starduster SA300

14:00    Boeing CH-47 Chinook
14:15    Extra 300L
14:25    MBB Bo 105CB
14:35    Formationsvorführung der Flying Bulls (DC-6, Alpha Jet, P-38)

15:10    Agusta Bell AB 47G4
15:25    Formation Jak-3U und CA-13
15:43    Piaggio P.166
15:58    RUAG Dornier 228-212 NG

16:02    Xtreme Air XA42
16:15    Airbus Helicopters Tiger
16:32    Fouga CM.170 Magister
16:45    Vorführung Verbundene Luftoperationen mit Eurofighter und Tornado
16:56    Akaflieg München Mü 30 Schlacro

17:05    Eurofighter Solodisplay
17:20    Luftparade mit Flugzeugen und Hubschraubern der Bundeswehr
17:25    Freifaller der Bundeswehr



Weitere interessante Inhalte
Vergrößerter Airbus-Spezialtransporter Beluga XL startet zum Erstflug

19.07.2018 - Am Donnerstag ist in Toulouse der erste Spezialtransporter der neuen Generation Beluga XL zum Erstflug gestartet. … weiter

Luftfahrtschau Farnborough: Die Bestellungen

18.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine ganze Reihe von Aufträgen bekannt. Hier die komplette Zusammenstellung. … weiter

Lego UltraFan von Rolls-Royce bald zum Nachbauen?

18.07.2018 - Das Zukunftstriebwerk von Rolls-Royce könnte es bald auch in die Kinderzimmer schaffen. Stein für Stein kann das Triebwerk dann mit Lego nachgebaut werden. … weiter

Leonardo und Aeronautica Militare Internationals Jetpiloten-Trainingszentrum in Lecce

18.07.2018 - Das Ausbildungszentrum der italienischen Luftstreitkräfte soll weiter ausgebaut und international vermarktet werden. … weiter

Regionaljet von Bombardier Neue Kabine für die CRJ-Familie

17.07.2018 - Bombardier hat auf der Farnborough International Airshow an einer CRJ900 das neue Kabinendesign vorgestellt. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg