07.01.2013
FLUG REVUE

Indien wählt A330 MRTT-Tanker

Airbus Military hat heute bestätigt, dass Indien die A330 MRTT als neuen Tanker ausgewählt hat. Nun wird im Detail über den Kauf von sechs Flugzeugen verhandelt.

A330 MRTT RAAF Schlauch ausgefahren

Der A330-Tanker ist auch in Australien im Einsatz (Foto: Airbus Military).  

 

Airbus Military hofft, den Vertrag im Laufe des Jahres abschließen zu können, was nach bisherigen Erfahrungen allerdings optimistisch ist.

Indien hatte die A330 MRTT bereits in einem vorherigen Wettbewerb gewählt, der dann aber wegen Unregelmäßigkeiten im Vergabeverfahren abgebrochen wurde. Diesmal setzte sich der Airbus-Tanker gegen die Il-78 aus Russland durch.

Während des Auswahlverfahrens hatte die A330 MRTT verschiedene Muster der indischen Luftstreitkräfte betankt und war auch vom hoch gelegenen Flugplatz Leh aus geflogen.

Bisher liegen Airbus Military 28 Aufträge für die A330 MRTT aus vier Ländern vor.



Weitere interessante Inhalte
Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

23.02.2018 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Radarsatellit ergänzt Terra SAR-X und TanDEM-X Erdbeobachtungssatellit PAZ gestartet

22.02.2018 - Der spanische Erdbeobachtungssatellit PAZ startete am Donnerstag um 15:17 Uhr (MEZ) erfolgreich mit einer Falcon-9 Rakete von der Vandenberg Air Force Base in Kalifornien/USA. … weiter

Hilfe für Schüler bei der Berufsfindung Airbus-Stiftung beginnt "Flying Challenge"-Betreuungsprogramm

22.02.2018 - Im Rahmen des halbjährigen Betreuungsprogramms "Flying Challenge" unterstützen Airbus-Mitarbeiter erstmals Schüler aus Hamburg mit maßgeschneiderter Hilfe bei der Berufswahl und informieren über einen … weiter

HNA-Tochter ernennt Verkaufsagenten TAL Aviation vertritt Beijing Capital Airlines

22.02.2018 - Die chinesische Fluggesellschaft Beijing Capital Airlines hat TAL Aviation Germany zum General Sales Agent (GSA) in Deutschland ernannt. Die Chinesen wollen damit ihr Wachstum im deutschsprachigen … weiter

Getriebfan von Pratt & Whitney Überarbeitete Dichtung für A320neo-Triebwerk

21.02.2018 - Der US-Triebwerkshersteller Pratt & Whitney präsentiert eine Lösung für das jüngste Problem mit dem PW1100G-JM. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert