31.01.2012
FLUG REVUE

Indien wählt Rafale

Dassault bot die Rafale günstiger an als das Eurofighter-Konsortium den Typhoon. Beide europäischen Muster waren als letzte im Rennen um das über zehn Milliarden Dollar schwere Geschäft.

Dassault Rafale Flug

Die Rafale hat mit der Wahl in Indien den ersten Exporterfolg erreicht (Foto: Dassault Aviation/Ernoult).  

 

Indien will 126 Medium Multi-Role Combat Aircraft (MMRCA) beschaffen – der derzeit größte Auftrag für Kampfflugzeuge. Entsprechend hatten sich auch Saab (Gripen), Boeing (F-18 Super Hornet) Lockheed Martin (F-16), sowie Mikojan (MiG-35) an dem Wettbewerb beteiligt, der sich wie in Indien üblich lange hinzog.

Eurofighter und Rafale waren im April 2011 als einzige Anbieter verblieben. Ihre ausführlichen Angebote wurden am 4. November 2011 geöffnet und seither genau analysiert. Nach den indischen Beschaffungsregularien geht der Auftrag an den niedrigsten Bieter, mit dem nun detaillierte Verhandlungen aufgenommen werden.

Die nun anstehenden abschließenden Verhandlungen bis zu einer Vertragsunterzeichnung werden nach Einschätzung der französischen Regierung sechs bis neun Monate in Anspurch nehmen. Anschließend sind 18 Flugzeuge innerhalb von drei Jahren zu liefern, während der Rest bei HAL in Indien gefertigt wird.



Weitere interessante Inhalte
Wegen Triebwerksproblemen Dassault beendet Falcon-5X-Programm

14.12.2017 - Wegen anhaltender Probleme mit dem Silvercrest-Triebwerk kündigt Dassault Aviation den Vertrag mit Safran und stellt die Entwicklung der Falcon 5X ein. Stattdessen soll ein neues Business-Jet-Programm … weiter

Die Neuen kommen NBAA-BACE in Las Vegas 2017

08.12.2017 - Während wichtige Entwicklungsprogramme wie Global 7000, G500, G600, Longitude und PC-24 im Endspurt zur Zulassung sind, hat Dassault weiterhin Probleme mit den Silvercrest-Triebwerken seiner Falcon … weiter

Großaufträge bei Macron-Besuch Katar bestellt weitere Dassault Rafale

07.12.2017 - Bei einem Staatsbesuch von Frankreichs Präsident Macron in Katar hat die dortige Regierung ein weiteres Dutzend Dassault Rafale geordert, so dass nun 36 Flugzeuge bestellt sind. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

01.12.2017 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Dassault Aviation Mirage 2000-9 soll modernisiert werden

15.11.2017 - Die Streitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate haben während der Dubai Airshow ihre Absicht angekündigt, mit Dassault Aviation einen Vertrag zur Modernisierung ihrer Mirage 2000-9-Flotte zu … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?