07.07.2016
FLUG REVUE

KampfhubschrauberIrak hat alle Mi-28NE erhalten

Russian Helicopter hat vor kurzem die Lieferung der 2012 bestellten Kampfhubschrauber an den Irak abgeschlossen.

Mil Mi-28NE Irak 2016

Die irakischen Streitkräfte haben 19 Mil Mi-28NE in Dienst gestellt (Foto: Irakisches Verteidigungsministerium).  

 

Insgesamt 19 Mi-28NE sind im Dienst und werden für die Bekämpfung des so genannten Islamischen Staats eingesetzt. Auch die Lieferung der 24 bestellten Mi-35M soll bald komplett sein. Der kombinierte Auftrag kostet nach unbestätigten Berichten 4,2 bis 5 Milliarden Dollar.

Unterdessen laufen auch die Lieferungen der Mi-28NE an Algerien, das seit Mai seine ersten sechs Helikopter erhalten hat. Bestellt wurden im Dezember 2013 insgesamt 42 Maschinen. Sie entsprechen der neuesten Ausführung mit Doppelsteuer.



Weitere interessante Inhalte
RAF und Luftwaffe Bessere Kooperation beim Eurofighter

21.09.2018 - Die Luftwaffe und die Royal Air Force haben ein „Eurofighter Interoperability Enhancement Programm“ vereinbart, um die Zusammenarbeit bei Betrieb und Weiterentwicklung des Kampfjets zu verbessern. … weiter

Firmenkontaktmesse der Uni Stuttgart StepIN bringt Unternehmen und Studenten zusammen

19.09.2018 - Von Airbus bis Safran: Auf der Firmenkontaktmesse StepIN der Fachschaft Luft- und Raumfahrttechnik der Uni Stuttgart präsentieren sich Ende November namhafte Arbeitgeber. … weiter

Jetzt bestellen FLUG REVUE Kalender 2019

17.09.2018 - Der FLUG REVUE Kalender 2019 bietet wie gewohnt die besten und interessantesten Motive aus allen Bereichen der internationalen Luftfahrt. … weiter

Kaufbeuren ATM Training GmbH Eigene Akademie zur Ausbildung militärischer Fluglotsen

17.09.2018 - Die DFS-Tochter Kaufbeuren ATM Training (KAT) baut im Allgäu einen neuen Ausbildungscampus für militärisches Flugsicherungspersonal. … weiter

Anteilsübernahme durch Grönland SAS und Dänemark ziehen sich bei Air Greenland zurück

13.09.2018 - Grönland will die Anteile von SAS und dem dänischen Staat erwerben und damit die Kontrolle über Air Greenland vollständig übernehmen. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N