14.12.2016
FLUG REVUE

Seeüberwachungsversion Italien übernimmt ATR 72MP

Die italienischen Luftstreitkräfte haben die ersten beiden von vier bestellten ATR 72MP übernommen. Sie sollen die Breguet Atlantic ablösen.

ATR 72MP Italien November 2016

Die italienischen Luftstreitkräfte erhalten vier ATR 72MP, die die Atlantic ablösen sollen (Foto: Leonardo).  

 

Die für die Seeüberwachung, Such und Rettungsdienste sowie Schmugglerbekämpfung umgebauten Regionalverkehrsflugzeuge erhalten bei der Aeronautica Militare die Bezeichnung P-72A. Entsprechend der 2014 unterschriebenen Vertragsergänzung sollen alle bei Leonardo in Turin ausgerüsteten Maschinen bis Ende 2017 geliefert sein.

Laut Leonardo (früher Finmeccanica) sind die P-72A in der Lage, etwa 370 Kilometer von der Basis entfernt sechseinhalb Stunden auf Station zu bleiben. Umfassende Kommunikationssysteme inklusive Satcom erlauben den ständigen Datenaustausch mit den Führungsebenen.

Als Sensoren erhält die P-72A den Behälter Star Safire HD mit elektro-optischen Sensoren, das Seaspray 7300-Radar (AESA-Antenne) und das Elettronica ELT800V2 für die elektronische Aufklärung. Zum Selbstschutz sind Lenkwaffen-, Radar- und Laserwarner sowie Düppel- und Täuschkörperwerfer eingebaut.

In der Kabine sind vier Bedienstationen mit großen Farbbildschirmen (22 Zoll) vorhanden. Diese greifen auf das ATOS-Missionssystem (Airborne Tactical Observation and Surveillance) zurück.



Weitere interessante Inhalte
Militärtransporter von Leonardo C-27J-Flotte der RAAF komplett

19.04.2018 - Die Royal Australian Air Force hat bei einer Feier auf der Basis Richmond ihre zehnte und letzte Leonardo C-27J Spartan in Dienst gestellt. … weiter

Neue Zieldrohne für Italien Leonardo M-40 erhält grünes Licht für den Einsatz

18.04.2018 - Nach umfangreichen Tests beim PISQ (Poligono Interforze Salto di Quirra) auf Sardinien hat das italienische Militär die Mirach-40-Zieldrohne zugelassen. … weiter

Jettrainer von Leonardo Polen bestellt weitere M-346

27.03.2018 - Leonardo und die Rüstungsinspektion des polnischen Verteidigungsministeriums haben einen Vertrag über die Lieferung von vier weiteren M-346 Advanced Jet Trainern (AJT) unterzeichnet. … weiter

Strahltrainer von Leonardo Italien übernimmt seine letzte M-346

28.02.2018 - Die Übergabe der achtzehnten M-346 für die Aeronautica Militare fand am Mittwoch bei der Leonardo Aircraft Division in Venegono Superiore (Varese) statt. … weiter

Jet-Dinosaurier Top 10: Die ältesten aktiven Kampfflugzeugtypen

10.11.2017 - Kaum zu glauben trotz aller High-Tech-Programme: Noch immer befinden sich einige aus den 50er Jahren stammende Kampfflugzeug-Entwürfe im aktiven Einsatz. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf