11.03.2016
FLUG REVUE

Übung auf der Nellis AFBItalienische Eurofighter erstmals bei Red Flag

Nach der RAF hat die Aeronautica Military Italiana erstmals Eurofighter zur Red-Flag-Übung in die USA verlegt.

Eurofigher AMI Nellis März 2016

Acht Eurofighter der italienischen Luftstreitkräfte nahmen an Red Flag 16-02 auf der Nellis AFB teil (Foto: Eurofighter).  

 

Acht Maschinen des 4°, 36° und 37° Stormo aus Grosetto flogen über den Atlantik zur Nellis AFB, wo sie zusammen mit rund 75 weiteren Kampfflugzeugen trainieren. Auf der Nevada Test and Training Range (NTTR) stehen dafür rund 1900 Ziele zur Verfügung.

Die italienischen Piloten nutzten Red Flag 16-02, um nicht nur die Luftkampffähigkeiten des Eurofighters in die Übung einzubringen, sondern auch um die Mehrrolenfähigkeit zu überprüfen. Laut dem Kontingentführer Colonel Marco Bertoli wurden auch Übungsbomben abgeworfen.



Weitere interessante Inhalte
Absichtserklärung unterzeichnet Katar an Eurofightern interessiert

18.09.2017 - Während eines Besuchs im Golfstaat am Sonntag unterzeichneten der britische Verteidigungsminister Sir Michael Fallon und sein katarischer Amtskollege Khalid bin Mohammed al Attiyah eine … weiter

Alpen-Saga Eurofighter in Österreich

18.09.2017 - Österreich will seine Eurofighter der Tranche 1 ausmustern und ab 2020 durch eine „überschallschnelle Flotte mit uneingeschränkter Einsatzfähigkeit bei Tag und Nacht“ ersetzen. … weiter

Hohe Kosten Österreich phast Eurofighter aus

07.07.2017 - Österreich plant radikale Änderungen bei der Luftraumsicherung. Eine „überschallschnelle Flotte mit uneingeschränkter Einsatzfähigkeit bei Tag und Nacht“ soll ab 2020 die heutige Flotte mit … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

BAE Systems Erster Eurofighter für Oman präsentiert

16.05.2017 - In Warton feierte BAE Systems am Montag das Roll-out des ersten Eurofighter und des ersten neuen Hawk-Trainers für die Royal Air Force of Oman. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF