23.12.2017
FLUG REVUE

Zertifizierung macht Fortschritte Japan bestellt Boeing KC-46 Tanker

Japan ist der erste internationale Kunde für die KC-46. Unterdessen erteilte die FAA ein Amended Type Certificate für das Basismodell 767-2C.

KC-46 Boeing Flug 2017

Die KC-46-Testflotte hat bis Dezember 2017 rund 2200 Flugstunden erreicht (Foto: Boeing).  

 

Im Rahmen des Foreign Military Sale-Prozesses hat die US Air Force Boeing einen Auftrag über 279 Millionen Dollar für den ersten KC-46 Tanker und den zugehörigen Logistik-Support der Japan Air Self-Defense Force (JASDF) erteilt.

Die KC-46 ergänzt die aktuelle Flotte der JASDF mit vier KC-767J-Tankern. Japan hatte sich im Rahmen des KC-X-Tankerwettbewerbs für die KC-46 entschieden.

FAA-Zulassung für Basismodell 767-2C

Unterdessen hat die US-Luftfahrtbehörde FAA (Federal Aviation Administration) ein Amended Type Certificate (ATC) für die 767-2C-Konfiguration erteilt, die die zivile Basis des Tankers darstellt. Sie weist eine überarbeitete Struktur, andere Verkabelung und Leitungen auf.

Ein kombiniertes Team von Boeing/Air Force arbeitet noch an einem Supplemental Type Certificate (STC) mit dem die militärischen Systeme abgedeckt werden, die in der 767-2C installiert sind, um sie zu einem Tanker zu machen.

„Wir machen weiterhin gute Fortschritte bei den STC-Bemühungen - derzeit sind 83 Prozent abgeschlossen - und sind in die FAA-Flugerprobungsphase eingetreten", sagte Programmmanager Mike Gibbons.

Das stark verzögerte Programm umfasst sechs Flugzeuge, die verschiedene Segmente der ATC- und STC-Tests unterstützt haben. Insgesamt haben sie 2200 Flugstunden sowie mehr als 1600 Kontakte während der Betankungsflüge mit den Flugzeugen F-16, F/A-18, AV-8B, C-17, A-10, KC-10 und KC-46 absolviert.



Weitere interessante Inhalte
Flottenergänzung mit großen Standardrumpfflugzeugen AZUR air wächst mit der 737-900ER

17.01.2018 - AZUR air Germany aus Düsseldorf erweitert ihre Flotte mit zwei Boeing 737-900ER. Ab dem Sommerflugplan fliegen die beiden Twins auf Kurz- und Mittelstrecken. … weiter

Gemeinschaftsunternehmen mit Adient Boeing will in Deutschland Flugzeugsitze herstellen

17.01.2018 - Boeing und Adient entwickeln und fertigen künftig gemeinsam Flugzeugsitze - und zwar in Kaiserslautern. … weiter

Operation OKRA Australien fliegt letzte F/A-18F-Mission über Irak

17.01.2018 - Zwei Super Hornets der Royal Australian Air Force haben die letzte Angriffsmission der Australian Air Task Group über dem Irak geflogen. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

17.01.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

A320-Einheitsflotte Germania bereitet Abschied von Boeing 737 vor

16.01.2018 - Die deutsche Airline ersetzt ihre Boeing 737-700 durch Airbus-Zweistrahler. Schon in den kommenden Monaten sollen die ersten 737 ausgemustert werden. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?