16.04.2013
FLUG REVUE

JG 71 nimmt seinen ersten Eurofighter in Empfang

Der erste Eurofighter ist beim Richthofengschwader in Wittmund eingetroffen. Der neue Fighter wird zum 1. Juli die F-4F Phantom ablösen.

Bis Mitte dieses Jahres sollen bis zu neun Eurofighter in Wittmund stationiert sein. In einem sogenannten Stresstest soll dann alles auf Herz und Nieren geprüft werden, bis die Umstellung des Flugbetriebes auf den Eurofighter vollzogen werden kann.

Mit dem Eurofighter wird sich auch der Flugbetrieb wieder steigern. „Die zur Verfügung stehenden 400 Flugstunden und den damit verbundenen erhöhten Flugbetrieb in diesem Jahr wird die Bevölkerung aufgrund der wesentlichen besseren Steigleistung allerdings kaum bemerken“, so Oberstleutnant Holger Radmann, Kommandeur der Fliegenden Gruppe Jagdgeschwader 71 “Richthofen“.

Mit der Umsetzung der Bundeswehrreform wird das Geschwader in Wittmund ab dem 1. Oktober 2013 zur Taktischen Luftwaffengruppe “Richthofen“ umgegliedert und dem Jagdbombergeschwader 31 „Boelcke“ in Nörvenich unterstellt.

Mit 20 Maschinen soll die neue Luftwaffengruppe “Richthofen“ bis zum Jahre 2018 ausgerüstet werden. In der Aufbauphase werden die Richthofener dabei durch die anderen Eurofighter-Verbände unterstützt.



Weitere interessante Inhalte
Ferienangebot für Luftfahrtinteressierte in München Luftwaffe und Historie an zwei Tagen

25.07.2018 - Der Freundeskreis Luftwaffe e.V. bietet am 13./14. August eine nicht alltägliche Informationsveranstaltung mit Besuchen auf dem Fliegerhorst Fürstenfeldbruck und in der Flugwerft in Schleißheim. … weiter

Tag der Bundeswehr Luftwaffe präsentiert sich in Wunstorf und Holzdorf

10.06.2018 - Beim vierten Tag der Bundeswehr am Samstag kamen 73000 Zuschauer zu den Veranstaltungen der Luftwaffe in Wunstorf und Holzdorf. … weiter

Tag der Bundeswehr Luftwaffen-Flugshow in Wunstorf

06.06.2018 - Das beste Programm beim Tag der Bundeswehr am Samstag, den 9. Juni, erwartet die Flugzeugfans beim Lufttransportgeschwader 62 in Wunstorf. … weiter

Luftwaffe Gerhartz übernimmt als Inspekteur von Müllner

30.05.2018 - Nach sechs Jahren unter Generalleutnant Karl Müllner hat die Luftwaffe mit Ingo Gerhartz einen neuen Inspekteur. … weiter

Impressionen Die Bundeswehr auf der ILA 2018

25.04.2018 - FLUG REVUE zeigt Impressionen der Bundeswehr auf der ILA. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt