31.03.2015
FLUG REVUE

SüdkoreaKAI und Lockheed Martin für KF-X ausgewählt

Die südkoreanische Beschaffungsbehörde DAPA wählte Korea Aerospace Industries und Lockheed Martin für die Entwicklung eines neuen Kampfflugzeugs aus, das 2025 in Dienst gehen soll.

KF-X Artist 2015

Für die südkoreanische KF-X-Entwicklung wird eine konventionelle Auslegung favorisiert (Zeichnung: KAI).  

 

Für das KF-X-Programm hatten am 24. Februar auch Korean Air Line und Airbus Defence & Space einen Vorschlag vorgelegt. Dieser war allerdings wohl mit heißer Nadel gestrickt, denn KAL führte zuvor auch Gespräche mit Boeing als Technologiepartner. KAI und Lockheed Martin arbeiten schon lange zusammen und haben den überschallschnellen Jettrainer T-50 entwickelt.

Nach der Auswahl, bei der Aspekte wie den Entwicklungsplan, die (technischen) Fähigkeiten und den Preis berücksichtigt wurden, sind nun bis Mitte des Jahres abschließende Verhandlungen mit dem Gewinner geplant. Der Entwicklungsvertrag hat ein Volumen von etwa sieben Milliarden Euro. 60 Prozent davon wird Südkorea beitragen, 20 Prozent Indonesien und 20 Prozent die Firmen selbst.

Die südkoreanischen Luftstreitkräfte haben einen Bedarf von 120 Flugzeugen angemeldet, um F-4D/E Phantom II und F-5E/F Tiger II zu ersetzten. Indonesien benötigt 50 bis 80 Maschinen. Technisch soll KF-X ein neuer Entwurf sein, wobei wohl auf die jahrelangen Studien der Entwicklungsbehörde des Verteidigungsministeriums zurückgegriffen wird.



Weitere interessante Inhalte
Schiffe und Flugzeuge suchen im stürmischen Südatlantik Internationale Hilfsaktion für verschollenes U-Boot

21.11.2017 - Bei der Suche nach dem vor einer Woche verschollenen, argentinischen U-Boot ARA San Juan hilft eine internationale Flotte von Schiffen und Suchflugzeugen. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

16.11.2017 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

13.11.2017 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

BAE Systems Lebensdauertest der F-35A erreicht 24000 Flugstunden

10.11.2017 - Die F-35A Lightning II hat bei BAE in Brough ihre dritte Lebensdauertestphase abgeschlossen und somit 24000 simulierte Flugstunden hinter sich gebracht. … weiter

Bordwaffe gegen Drohnenschwärme und Raketen Lockheed Martin entwickelt Laserwaffe LANCE

07.11.2017 - Das Air Force Research Lab hat Lockheed Martin den Auftrag erteilt, ein neues Laser-Waffensystem für taktische Flugzeuge zu entwickeln. Es soll ab dem Jahr 2021 praktisch getestet werden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA