23.07.2012
FLUG REVUE

Katar kauft Pilatus PC-21

Die Qatar Emiri Air Force (QEAF) hat heute den Vertrag für ein komplettes PC-21 Trainingssystem unterzeichnet. Der Auftrag beinhaltet nebst 24 PC-21 Trainingsflugzeugen auch Simulatoren sowie eine umfassende Logistik- und Unterhaltsunterstützung.

Pilatus PC-21 rot Wüste

Die PC-21 hat mit Katar einen weiteren Kunden im Nahen Osten gewonnen (Foto: Pilatus).  

 

Die QEAF hat sich nach einer äusserst detaillierten und anspruchsvollen Evaluation, welche in der Schweiz und in Qatar stattfand, für das PC-21 Trainingssystem entschieden.

Die PC-21 werden zukünftig für das Training angehender Militärpiloten auf der neu erstellten Luftwaffenakademie in Qatar eingesetzt. Die Auslieferung der Flugzeuge ist ab Mitte 2014 vorgesehen, das Training soll Mitte 2015 starten.

Die Flugoperationen werden vor Ort durch Pilatus unterstützt. Dazu wurde zusätzlich ein leistungsabhängiger Langzeit-Supportvertrag unterzeichnet.

„Der Auftrag mit der QEAF im Wert von über 600 Millionen Schweizer Franken und die anderen Grossaufträge, welche wir in diesem Jahr gewinnen konnten, garantieren uns volle Auslastung über die nächsten Jahre und sichern unseren Standort – und wir werden ca. 400 neue Arbeitsplätze in der Schweiz schaffen“, sagte Oscar J. Schwenk, Verwaltungsratspräsident und CEO der Pilatus Flugzeugwerke AG.

Die QEAF ist bereits die fünfte Luftwaffe, welche auf den PC-21 setzt und es werden mit diesem Auftrag insgesamt 131 PC-21 weltweit im Einsatz stehen.



Weitere interessante Inhalte
Schweizer Luftwaffe Tödlicher PC-7-Absturz am Schreckhorn

13.09.2017 - Eine Pilatus PC-7 der Schweizer Luftwaffe ist am Dienstagmorgen im Gebiet des Scheckhorn in den Berner Alpen abgestürzt. Der Milizpilot kam ums Leben. … weiter

Alle Typen im Detail Die Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe

19.07.2017 - Die Schweizer Luftstreitkräfte setzen für ihre Aufgaben mehr als ein Dutzend verschiedene Muster ein. … weiter

Neue Trainer für die Armée de l'Air Frankreich bestellt Pilatus PC-21

04.01.2017 - Frankreich hat mit einem Großauftrag neue PC-21-Fortgeschrittenen-Trainer in der Schweiz geordert. Auch Großbritannien und Jordanien erteilten Aufträge bei Pilatus. … weiter

Pilatus PC-21 für Australien fliegt

21.07.2016 - Die erste von von 49 PC-21 der Australischen Luftstreitkräfte ist heute in Buochs zum Erstflug gestartet. … weiter

EBACE 2016 Neuheiten unter dunklen Wolken

10.07.2016 - Auch wenn die Lage der Business Aviation weiterhin angespannt bleibt, hatten die Hersteller auf der Fachmesse EBACE in Genf spannende Neuigkeiten im Gepäck. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF