13.03.2014
FLUG REVUE

Indien wichtiger Markt für russische HubschrauberKazan Helicopters: 3500 Mil Mi-17 exportiert

Die 3500. für den Export gebaute Mi-17 wird nach Angaben von Russian Helicopters an das indische Militär geliefert.

Mi-17V-5 Indien 2014

Die in Kazan gebaute Mil Mi-17V-5 wird beim indischen Militär in großen Stückzahlen geflogen (Foto: Russian Helicopters).  

 

Der Hubschrauber gehört zu einem Auftrag für 71 weitere Mi-17V-5, der 2012 erteilt wurde. Bereits 2008 hatte Indien 80 Maschinen bestellt. Sie sind mit der KNEI-8-Avionik ausgerüstet, inklusive dem Autopiloten PKV-8, der für eine wesentliche Arbeitserleichterung der Piloten sorgen soll.

Auf der gegenwärtig laufenden Indian Aviation 2014 in Hyderabad betonte Russian Helicopters die Bedeutung des Marktes. Derzeit fliegen 250 Hubschrauber aus russischer Produktion in dem Land. Die ersten Mil-Helikopter wurden 1961 geliefert. Auf die Mi-4 folgten im Laufe der Jahre die Mi-26, Mi-24/35 und Mi-8/17.



Weitere interessante Inhalte
Deutsche Flugsicherung Neues Flugsicherungssystem in Karlsruhe

17.11.2017 - Nach mehr als zehn Jahren Entwicklungszeit ging kürzlich das neue Flugsicherungssystem iCAS in der Karlsruher Kontrollzentrale der DFS in Betrieb. … weiter

Northrop Grumman Erste E-2D für Japan fliegt

17.11.2017 - Northrop Grumman hat im Werk St. Augustine Japans erste E-2D Advanced Hawkeye in die Luft gebracht. … weiter

Flugzeugwerk in Kasan Neuer Tu-160M-Bomber fertig gestellt

16.11.2017 - Das nach S. P. Gorbunow benannten Flugzeugwerk in Kasan hat einen weiteren neuen Tu-160M-Bomber aus der Halle gerollt. Er soll später als Prototype der M2-Version dienen. Der Erstflug ist für Februar … weiter

Hensoldt Weiteres ASR-S-Radar an die Luftwaffe ausgeliefert

16.11.2017 - Im Zuge der Modernisierung der Flugsicherung auf den deutschen Militärflugplätzen wurde nun das siebte ASR-S-System in Trollenhagen abgenommen. … weiter

Airbus Defence and Space Fünf C295 für die VAE

16.11.2017 - Die Luftstreitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate haben fünf mittelschwere Transportflugzeuge vom Typ Airbus C295 bestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA