05.03.2010
FLUG REVUE

KC-X: Boeing bietet „NextGen“ 767-Tanker an

Während Northrop Grumman/EADS noch zögern hat Boeing gestern offiziell bestätigt, die 767 im Tankerwettbewerb der US Air Force anzubieten.

767 NextGen Tanker März 2010

Boeing bietet für die neue KC-X-Ausschreibung die "NextGen"-Variante der 767 an (Foto: Boeing).  

 

Bei der Ankündigung, bis zum Termin am 10. Mai ein Angebot abgeben zu wollen, hielt sich das Unternehmen allerdings mit Details zur genauen Konfiguration der 767-Version sehr zurück. Immerhin deuten Winglets darauf hin, dass man nun den Flügel der zivilen 400er-Variante nutzt. Auch ein Frachttor am Hauptdeck war bisher nicht zu sehen.

Entsprechend den Anforderungen ist Boeing gezwungen,einen neuen Tankausleger zu entwickeln, der höhere Flussraten schafft. Im Cockpit sollen die großen Displays der 787 verwendet werden.

Ansonsten streicht Boeing heraus, dass man den Tanker in vorhandenen Anlagen in Everett und Wichita bauen werden (wähend die A330-Tankerversion KC-45 ein neues Werk in Mobile, Alabama, benötigt). Ein weiteres Argument ist der laut Boeing um „24 Prozent“ geringere Kraftstoffverbrauch gegenüber der A330.

Northrop Grumman erklärte unterdessen, dass man die am 24. Februar herausgegebene Angebotsaufforderung (RFP) noch gründlich studiere und erst demnächst entscheide, ob man sich am Wettbewerb beteiligen werde. Das Unternehmen hatte sich letztes Jahr beschwert, dass die Anforderungen des Pentagon klar die kleinere 767 bevorzugen. Seither gab es zwar einige Änderungen, aber nach Ansicht der meisten Beobachter wurden die entscheidenden Punkte nicht angetastet.



Weitere interessante Inhalte
Ersatzkapazität für Tegel nach dem airberlin-Aus Lufthansa verlängert innerdeutschen Jumbo-Einsatz

22.11.2017 - Die Deutsche Lufthansa hat den außergewöhnlichen Einsatz von Jumbo Jets auf innerdeutschen Kurzstrecken nach Berlin-Tegel bis Weihnachten verlängert. Die Riesenjets ersetzen kurzfristig die … weiter

Neuer Airliner in der Größe zwischen 737 und 787 Boeing bereitet nächstes Flugzeugprogramm vor

22.11.2017 - Mit der Benennung hochrangiger Ingenieure bereitet Boeing die hauseigene Entwicklungsmannschaft für das nächste Verkehrsflugzeugprogramm vor. Das neue Flugzeug für "die Mitte des Marktes" könnte etwa … weiter

Flottenerweiterung Ryanair sucht Ingenieure und Techniker

22.11.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline will in den kommenden zwölf Monaten 200 neue Arbeitsplätze schaffen. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.11.2017 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter

Fliegendes NASA- und DLR-Observatorium SOFIA landet zum C-Check in Hamburg

20.11.2017 - Eine zum fliegenden Himmelsbeobachter umgebaute Boeing 747 SP ist am Montag für einen sogenannten C-Check in Hamburg gelandet. Lufthansa Technik macht den Oldie-Jumbo an der Elbe technisch wieder fit. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA