09.03.2010
FLUG REVUE

KC-X-Tankerwettbewerb: Northrop Grumman/EADS bieten nicht mit

Northrop Grumman hat sich entschlossen, beim KC-X-Wettbewerb der USAF kein Angebot abzugeben. Die Ausschreibung lasse dem A330-Tanker keine Chance, sagte Firmenchef Wes Bush gestern Abend.

Die überlegenen Fähigkeiten des größeren Flugzeug gegenüber der Boeing 767 würden auch im endgültigen Request for Proposals nicht genügend gewürdigt, so Bush, so dass man keine Chancen sehe. Dies sei bedauerlich, da die USAF beim letzten Mal die A330 (als KC-45) ausgewählt habe.

Man werde aber keinen Protest beim GAO einlegen, versprach Bush, obwohl es dafür gute Gründe gäbe. Allerdings wolle man das für die Streitkräfte notwendige Programm nicht weiter verzögern.

Im übrigen gehe man davon aus, dass das Pentagon bei nur einem Bieter sehr genau auf den Preis achten werden. „In der letzten Runde kam die Air Force zu dem Ergebnis, dass die Stückkosten unseres Tankers bei etwa 184 Millionen Dollar für die ersten 68 gelegen hat, inklusive der Entwicklungskosten“. Bei einem viel kleineren, weniger leistungsfähigen Flugzeug würden die Steuerzahler sicher auch eine viel kleinere Rechnung erwarten, so Bush in Richtung Boeing.



Weitere interessante Inhalte
„Governor“-Konfiguration verkauft Lufthansa Technik: Kabinenkonzepte für A330 MRTT

12.11.2017 - Für die Ausstattung der A330-Tanker bietet LHT vier unterschiedliche Kabinenaustattungen an. Eine Bestellung liegt bereits vor. … weiter

Airbus Defence and Space Erste A330 MRTT für Frankreich fliegt

08.09.2017 - Am Donnerstag flog der erste A330 Multi Role Tanker Transport für Frankreich in Getafe zum ersten Mal. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

28.08.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Unterzeichnung in Brüssel Deutschland bei NATO-Tankerflotte dabei

29.06.2017 - Nach der Genehmigung der Gelder durch den Haushaltsausschuss hat Deutschland seine Beteiligung am MMF-Programm der NATO offiziell bestätigt. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA