17.05.2016
FLUG REVUE

SchulhubschrauberLeonardo bietet TH-119 der US Navy an

Auf deAuf der Navy League Sea-Air Space in Washington hat Leonardo Helicopters eine Version des zivilen AW119Kx für Schuleinsätze vorgestellt.

TH-119 alias AW119Kx von 2016

Leonardo bietet der US Navy die TH-119 als Schulhubschrauber an (Foto: Leonardo).  

 

Die als TH-119 bezeichnete Ausführung des einmotorigen Hubschraubers soll für den Trainingseinsatz einige Anpassungen erhalten. So gibt es einen zusätzlichen Sitz für einen Beobachter und verstärkte Kufen mit wechselbaren Schutzblechen für die häufigen Starts und Landungen.

Die TH-119 würde laut Leonardo (früher AgustaWestland) mit einem Avioniksystem von Genesys Aerospace ausgerüstet, das auch die Verwendung von Nachtsichtbrillen erlaubt. Optional könne eine Rettungswinde installiert werden. Bei Bedarf kann ein Krafstoffsystem mit fünf Tanks die Flugzeut auf über fünf Stunden anheben.

Derzeit wird bei der Navy auf der Naval Air Station Whiting Field in Milton, Florida noch die TH-57 Sea Ranger für die Pilotenausbildung verwendet. Allerdings ist man bereits seit Herbst 2013 auf der Suche nach Alternativen für die inzwischen sehr alten Hubschrauber.



Weitere interessante Inhalte
49 Jahre im Dienst Royal Navy verabschiedet Sea King

27.09.2018 - Die letzten Sea King Mk7 haben die Marinebasis Culdrose verlassen und warten nun auf ihre Verwertung. … weiter

Boeing/Leonardo gewinnen Wettbewerb MH-139 ersetzt UH-1N der US Air Force

25.09.2018 - Die USAF hat eine Militärvariante des AW139-Hubschraubers als UH-1N-Ersatz ausgewählt. Boeing und Leonardo Helicopters setzen sich damit gegen UH-60-Angebote von Sikorsky und Sierra Nevada durch. … weiter

Leonardo Pakistan bestellt weitere AW139

17.04.2018 - Die pakistanische Regierung hat bei Leonardo eine ungenannte Anzahl weiterer zweimotoriger AW139-Hubschrauber bestellt. Sie werden ab Anfang 2019 geliefert. … weiter

Unbemannter Drehflügler SW-4 Solo fliegt ohne Pilot

28.02.2018 - Leonardo hat die SW-4 Solo vom Flughafen Taranto-Grottaglie aus erstmals ohne einen Sicherheitspiloten an Bord geflogen. … weiter

Drehflüglerdrohne Leonardo testet AWHERO

27.02.2018 - Leonardo will im kommenden Jahr einen unbemannten Drehflügler der 200-kg-Klasse zulassen. Zwei weitere Protoypen sind im Bau. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt