02.10.2017
FLUG REVUE

ModernisierungsprogrammSuper Lynx Mk21B für Brasilien im Flugtest

Der erste von acht Super Lynx Mk21B-Hubschraubern der brasilianischen Marine hat in Yeovil seinen Erstflug absolviert. Die Lieferungen sollen 2018 beginnen.

Super Lynx Mk21B Brasilien 2017 Erstflug

Leonardo (früher AgustaWestland) modernisiert die Super Lynx der brasilianischen Marineflieger in Yeovil (Foto: Leonardo).  

 

Die modernisierten Lynx-Hubschrauber sollen den brasilianischen Marinefliegern eine signifikante Verbesserung ihrer Fähigkeiten bringen, mit einer deutlich gesteigerten Flugleistung und Missionseffektivität, so Leonardo.

Der Super Lynx Mk21B wird von zwei CTS800-4N-Triebwerken der neuen Generation angetrieben, die bereits im Super Lynx 300 und den AW159-Hubschraubern zum Einsatz kommen. Dies ermöglicht bessere Flugleistungen besonders bei hohen Temperaturen.

Ein neues Glascockpit wird ergänzt durch eine fortschrittliche Avionik-Suite, bestehend aus einem taktischen Prozessor, einem satellitengestützten Navigationssystem, zivilen Navigationshilfen einschließlich eines Traffic Collision Avoidance System (TCAS), einem Automatic Identification System (AIS), einem Radar-Warnempfänger/elektronischen Überwachungsmaßnahmen mit integrierten Düppel/Täuschkörperwerfern und einem vollständig Nachtsichtbrillen-tauglichen Cockpit.

Die brasilianische Marine betreibt seit fast 40 Jahren Varianten des Lynx-Hubschraubers, nachdem sie 1978 neun Lynx Mk21 erhalten hatte. Im Juli 1996 erhielt die brasilianische Marine die erste von neun Super Lynx Mk21A. Außerdem rüstete sie fünf ihrer ursprünglichen Lynx Mk21 im Rahmen desselben Vertrags auf den Mk21A-Standard um und wurde damit der erste Exportkunde, der das Upgrade von Lynx auf Super Lynx.



Weitere interessante Inhalte
Vier Typen – Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten Die Flugzeugflotte der Marine

28.11.2017 - Der deutschen Marine stehen neben Schiffen auch verschiedenste Luftfahrzeuge zur Verfügung. Die Flotte erstreckt sich vom kleinen Turboprop über Mehrzweckhubschrauber zur U-Boot-Jagd bis hin zum … weiter

Leonardo Erster AW101 SAR-Hubschrauber nach Norwegen geliefert

20.11.2017 - Leonardo hat die erste von 16 AW101 für das norwegische Justiz- und Sicherheitsministerium ausgeliefert. Sie sind für den Such- und Rettungs dienst bei jedem Wetter vorgesehen. … weiter

Helitech-Messe AW189K mit neuen Aneto-Triebwerken vorgestellt

04.10.2017 - Leonardo hat eine neue Version der AW189 mit dem neuen Aneto-Triebwerk von Safran Helicopter Engines angekündigt. Ein Prototyp fliegt bereits. … weiter

HeliOperations Marineflieger trainieren auf britischen Sea Kings

12.09.2017 - Zwei ehemals von der Royal Navy genutzte Sea King Mk5 werden für das SAR-Training von Crews des Marinefliegergeschwaders 5 verwendet. … weiter

Mädchen für alles Marinehubschrauber: Auf großer Fahrt

15.07.2017 - Ob Fregatte oder Flugzeugträger – Hubschrauber gehören zur Ausstattung vieler Schiffe. Dank flexibler Ausrüstung können sie für die U-Boot- und Schiffsbekämpfung genauso wie für Transportaufgaben … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen