26.09.2013
FLUG REVUE

Tanker geht nach 47 Jahren außer DienstLetzte VC10 der RAF abgestellt

Die Royal Air Force hat gestern ihren letzten VC10-Tanker zur Verschrottung nach Bruntingthorpe geflogen.

VC10 final landing 2013

Die letzte VC10 K3 der Royal Air Force wurde am 25. September 2013 zur Verschrottung nach Bruntingthorpe geflogen (Foto: RAF).  

 

Die VC10 K3 mit der Kennung ZA147 traf am späten Nachmittag ein, nachdem sie der Start von der Heimatbasis in Brize Norton wegen Nebel verzögert hatte. Pilot beim letzten Flug einer VC10 war Flight Lieutenant Paul Smith, der 28 Jahre auf dem Muster geflogen ist.

Die vorletzte VC10 K3 (Kennung ZA150) war am 24. September von Brize Norton nach Dunsfold Park in Surrey überführt worden. Sie gehört dem Brooklands Museum und soll in Dunsfold permanent gezeigt werden, da es wegen der kurzen Piste nicht möglich war, sie in Brooklands zu landen.

Die VC10 wurde einst von Vickers-Armstrong als vierstrahliges Langstrecken-Verkehrsflugzeug entwickelt. Erstflug war 1962. Die zivilen Verkäufe blieben allerdings bescheiden, so dass die RAF mit ihrer über 47 Jahre genutzten Tankerausführung der bekannteste Betreiber war.

Als letzte Einheit nutzte die 101 Squadron die VC10, zum Beispiel zur Unterstützung der auf den Falklandinseln stationierten Eurofighter Typhoon. Die Staffel wird künftig den Voyager-Tanker nutzen (A330-Tankerversion). Bevor dieser voll einsatzbereit ist, stehen der RAF noch TriStars der 216 Squadron zur Verfügung.



Weitere interessante Inhalte
Leonardo NH90 für Katar unter Vertrag

21.08.2018 - Nachdem die Anzahlung eingetroffen ist hat Leonardo nun den am 14. März unterzeichneten Vertrag über die Lieferung von 28 zweimotorigen Mehrzweck-Militärhubschraubern NH90 an Katar offiziell verbucht. … weiter

Boeing C-17 Globemaster III Hochbetrieb bei Antarktis-Versorgung

20.08.2018 - Die 304th Expeditionary Airlift Squadron der US Air Force flog erstmals mit dem Block 21-Modell der C-17 nach McMurdo – auch mitten im antarktischen Winter. … weiter

Über Satellitenverbindung Echtzeit-Wetter direkt ins Cockpit

16.08.2018 - Über die EFB Weather Awareness Solution (eWAS) von Sitaonair und eine sichere Satelliten-Verbindung von Inmarsat erhalten Piloten Wetter-Updates im Flug. … weiter

Northrop Grumman und Raytheon AESA-Radar für F/A-18C Hornet gesucht

15.08.2018 - Das US Marine Corps will seine alten Hornets mit einem AESA-Radar modernisieren. Das AN/APG-83 und das AN/APG-79(V)4 konkurrieren um einen Auftrag für die Ausrüstung von knapp 100 Flugzeugen. … weiter

Luftwaffe in Jordanien Tornados erreichen 1500 Aufklärungsflüge über dem Irak und Syrien

14.08.2018 - Im Rahmen der Operation "Inherent Resolve“ haben die Tornados des Deutschen Einsatzkontingentes bereits 1500 Flüge im Kampf gegen die IS-Terrormiliz durchgeführt. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf