03.08.2015
FLUG REVUE

US Marine CorpsLetzter Flug der CH-46E

Als letzte Staffel hat nun auch die HMM-774 ihre „Phrogs“ außer Dienst gestellt. Der Boeing-Transporthubschrauber war über 50 Jahre im Einsatz.

CH-46E Final Ceremony August 2015

Die letzte Boeing CH-46E ("400") wurde am 1. August 2015 von der Staffel HMM-774 verabschiedet. Sie rüstet auf die MV-22 Osprey um (Foto: USMC).  

 

Die Abschiedsfeier fand am Samstagmittag beim National Air and Space Museum Steven F. Udvar-Hazy Center in Washington statt. Dort stand die „400“ neben der MV-22 Osprey, die nun auch bei der Reservestaffel aus Norfolk (Chambers Field) die Nachfolge der CH-46 antritt. Sobald das National Museum oft he Marine Corps erweitert ist, soll der Hubschrauber dort gezeigt werden.

Die Sea Knight, die auf dem Boeing-Modell 107-II basiert, flog erstmals im August 1962 und wurde ab 1964 vom Marine Corps genutzt. Erster Großeinsatz war der Vietnamkrieg, doch auch im Irak und in Afghanistan war die „Phrog“ aktiv. Insgesamt wurden über 600 Hubschrauber gebaut.



Weitere interessante Inhalte
Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

18.09.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Verkehrspilot Arbeitsplatz mit bester Aussicht

14.09.2018 - Da viele Airlines ihre Flotten erneuern und erweitern, sind Piloten gefragte Fachkräfte. Fluggesellschaften investieren wieder in die Ausbildung des Cockpitnachwuchses. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

13.09.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Gewerkschaften rufen zu Arbeitskampf auf UPDATE: Ryanair-Streik am Mittwoch

11.09.2018 - Bei Ryanair wird für den morgigen Mittwoch in Deutschland ein eintägiger Streik angekündigt. … weiter

Wirbelsturm "Florence" im Anmarsch Boeing unterbricht Betrieb in Charleston

11.09.2018 - Das Boeing-Flugzeugwerk in Charleston, seit 2012 einer der beiden Endmontagestandorte der Boeing 787, unterbricht ab Dienstag seinen Betrieb, um den anziehenden Wirbelsturm "Florence" abzuwarten. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N