15.02.2012
FLUG REVUE

Lockheed Martin bietet F-16V mit AESA-Radar an

Auf der Singapore Air Show hat der US-Hersteller erste Details eines weiteren Modernisierungsprogramms seines Bestseller bekannt gegeben.

F-16V Artist

Die F-16V wird sich äußerlich nicht von den F-16C/D unterscheiden, hat abe ein AESA-Radar (Foto: Lockheed Martin).  

 

Laut dem zuständigen Marketing-Manager George Standridge wird die V-Version (V für Viper) der Fighting Falcon ein AESA-Radar (Antenne mit aktiver elektronischer Strahlschwenkung) erhalten. In Frage dafür kommen neu entwickelte Modelle von Northrop Grumman (SABR) und Raytheon (RACR). Die F-16 Block 60 der Vereinigten Arabischen Emirate hat bereits ein AESA, doch hier geht es um eine preisgünstigere Lösung, die allgemein exportfähig ist.

Neben dem Radar wird ein leistungsstärkerer Missionscomputer verwendet, der die Datenmassen bewältigen kann. Im Cockpit wird in der Mitte ein dritter Farbbildschirm untergebracht und die Auflösung der Displays erhöht.

Nach Angaben von Lockheed Martin sind Teile der V-Ausstattung auch in vorhandene F-16 nachrüstbar. Die US Air Force untersucht derzeit eine Aufrüstung von etwa 350 ihrer Fighting Falcons. Vom Go für diese Programm dürften auch Exportaufträge abhängen.



Weitere interessante Inhalte
Ziviler Frachter von Lockheed Martin Zweite LM-100J fliegt

20.10.2017 - Bei Lockheed Martin in Marietta ist vor kurzem die zweite zivile Frachterversion des Hercules-Transporters zu Erstflug gestartet. … weiter

Vorbereitungen für HMS „Queen Elizabeth“ F-35B Rampenstarttests abgeschlossen

18.10.2017 - Die Lockheed Martin F-35B ist nach umfangreichen Startversuchen über eine Rampe jetzt für Tests vom neuen Flugzeugträger HMS „Queen Elizabeth“ freigegeben, so das britische Verteidigungsministerium. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Eglin AFB 500. Pilot für die F-35 qualifiziert

09.10.2017 - Major Chris Campbell von der US Air Force ist der 500. Pilot, der seine Ausbildung auf der Lockheed Martin F-35 Lightning II erfolgreich abgeschlossen hat. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF