26.01.2016
FLUG REVUE

Internationales Debüt im Juli geplantF-35 kommt zum Air Tattoo

Nachdem es 2014 nicht geklappt hat, soll die F-35 Lightning II nun in diesem Juli beim Royal International Air Tattoo erstmals außerhalb der USA vorgeflogen werden.

F-35B Edwards AFB 2015

Die F-35B soll beim Royal International Air Tattoo im Juli 2015 ihr internationales Airshow-Debüt geben und dabei ihre Kurzstart- und Senkrechtlandefähigkeiten zeigen (Foto: Lockheed Martin).  

 

Wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten ist zu erwarten, dass die Maschinen des US Marine Corps die Schwebeflugfähigkeiten der mit einem Hubfan ausgerüsteten Version demonstrieren werden. Auch F-35A der USAF vom 56th Fighter Wing aus Luke AFB werden vor Ort sein.

Großbritannien ist der größte Partner im Joint-Strike-Fighter-Programm und will über 100 F-35B beschaffen. Die neue Verteidigungsplanung sieht eine beschleunigte Lieferung vor. Unter anderem wird die Lightning II von den beiden derzeit im Bau befindlichen Flugzeugträgern der Royal Navy aus eingesetzt.

Nach dem Debüt von 8. bis 11. Juli beim Air Tattoo in Fairford werden die F-35 in der folgenden Woche bei der Farnborough Air Show zu sehen sein.

FLUG REVUE-Leser haben die Chance, den Stealth-Fighter der fünften Generation bei unserer Leserreise zum RIAT zu sehen. Buchen Sie am besten gleich und profitieren Sie noch bis Ende Januar vom Frühbucherrabatt!! Alle Infos finden Sie hier…



Weitere interessante Inhalte
Zentrales Rumpfsegment Northrop Grumman fährt F-35-Teileproduktion hoch

03.07.2018 - Northrop Grumman produziert in Palmdale nun alle 1,5 Tage einen Mittelrumpf der F-35 Lightning II. … weiter

Lockheed Martin 300. F-35 übergeben

12.06.2018 - Lockheed Martin hat die 300. F-35 übergeben. Die Maschine, eine A-Version, geht an die US Air Force in Hill AFB. … weiter

Überführungsflug von MCAS Beaufort Erste F-35B der RAF in Marham

07.06.2018 - Die Royal Air Force hat am Mittwoch vier ihrer Lockheed Martin F-35B zur Heimatbasis Marham überführt. Im Herbst sollen die Tests auf dem Träger „Queen Elizabeth“ starten. … weiter

Israelische Luftstreitkräfte Erster Kampfeinsatz der F-35I

22.05.2018 - Als erster Nutzer haben die israelischen Luftstreitkräfte die Lockheed Martin F-35 für einen Kampfeinsatz verwendet. Es wurden Ziele in Syrien angegriffen. … weiter

Fleet Readiness Center East Überarbeitete F-35C geht zurück an die Flotte

18.05.2018 - Nach sieben Monaten hat das FRCE auf der Marine Corps Air Station in Cherry Point die erste modifizierte Lockheed Martin F-35C wieder ausgeliefert. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg