29.08.2018
FLUG REVUE

Truppenerprobung bei der US NavyF-35C an Bord der „Abraham Lincoln“

Die F-35C Lightning II führt derzeit ihren Operational Test-1 (OT-1) mit dem Carrier Air Wing (CVW) 7 an Bord des Flugzeugträgers USS „Abraham Lincoln“ (CVN 72) durch.

F-35C Abraham Lincoln August 2018

Die Lockheed Martin F-35C führt vom Flugzeugträger USS "Abraham Lincoln" aus gemeinsame Missionen mit den F/A-18 Super Hornets durch (Foto: US Navy).  

 

Für die Truppenversuche werden F-35C der Strike Fighter Squadron 125 verwendet. "Dies ist das erste Mal, dass wir wirklich sehen, wie das Flugzeug auf dem Flugzeugträger funktioniert, wie wir es auf See warten, wie es sich mit dem Schiff integriert, wie es mit der Kommunikation, den Datenverbindungen und dem gemeinsamen Betrieb zusammen mit anderen Flugzeugen klappt …“, sagte Rear Adm. Dale Horan, Direktor des Joint Strike Fighter Fleet Integration Office. "Der Betrieb dieser neuen Flugzeuggeneration auf dem Flugzeugträger bringt ein anderes Set an Fähigkeiten, Techniken und Verfahren mit sich, und wir lernen, sie in die Kampfgruppe zu integrieren."

Prüfer beurteilen die Eignung der F-35C an Bord von Flugzeugträgern, indem sie ihre Leistungen im Zusammenspiel mit anderen Flugzeugen überprüfen, die Wartung überwachen und den logistischen Aufwand ermitteln. "Wir hoffen zu sehen, wie das Flugzeug sich an Bord des Schiffes integriert", sagte Horan. "Können wir es einfach warten? Können wir die Teile bekommen? Können wir es in die Luft bringen? Können wir es reparieren, wenn es ein Problem hat? Das sind die Art von Dingen, nach denen wir suchen."

An Bord der „Abraham Lincoln“ führt die F-35C Einsätze mit F/A-18 Super Hornets, E-2D Hawkeyes und EA-18G Growlers durch.



Weitere interessante Inhalte
Überführungsflug über den Pazifik Erste F-35A der RAAF treffen in Australien ein

10.12.2018 - Am Montag sind die ersten beiden permanent im Land stationierten Lockheed Martin F-35A der Royal Australian Air Force auf der Basis Williamtown angekommen. … weiter

Filmstart nun erst im Sommer 2020 "Top Gun 2" verspätet sich

03.09.2018 - Die zweite Folge des Jagdfliegerdramas "Top Gun" verspätet sich aus ungenannten Produktionsgründen um ein Jahr. Damit wird der Film erst am 26. Juni 2020 in die US-Kinos kommen. … weiter

Luke AFB Erster südkoreanischer Pilot fliegt F-35A

26.07.2018 - Nach einem Jahr der Vorbereitung und Einweisung durch die 944th Operations Group Detachment 2 flog Major Kiyun Jung seine erste Solomission auf der F-35A. … weiter

Zentrales Rumpfsegment Northrop Grumman fährt F-35-Teileproduktion hoch

03.07.2018 - Northrop Grumman produziert in Palmdale nun alle 1,5 Tage einen Mittelrumpf der F-35 Lightning II. … weiter

Lockheed Martin 300. F-35 übergeben

12.06.2018 - Lockheed Martin hat die 300. F-35 übergeben. Die Maschine, eine A-Version, geht an die US Air Force in Hill AFB. … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner