23.03.2018
FLUG REVUE

USS „Lincoln“F-35C komplettiert Flugzeugträger-Qualifikation

Auf der USS „Abraham Lincoln“ hat die F-35C Lightning II ihre Flottencarrier-Qualifikation (CQ) abgeschlossen. Damit können die Truppenversuche im Laufe des Jahres beginnen.

F-35C auf Lincoln März 2018

Mit einem weiteren Testprogramm auf der im Atlantik kreuzenden USS "Lincoln" erreichte die F-35C Lightning II im März 2018 ihre Flugzeugträger-Qualifikation (Foto: US Navy).  

 

An den Versuchen waren Piloten der "Rough Raiders" (Strike Fighter Squadron 125) und der "Grim Reapers" (VFA-101) beteiligt. Sie führten unter anderem rund 140 Landungen durch. 

Einer der diesmal überprüften Punkte war die operationelle Nutzung der klappbaren Flügel der F-35C. Dieses Feature ist eine wichtige Komponente die Bewegung der verschiedenen Flugzeuge auf dem Flugdeck erleichtert.

Ein weiterer wichtiger Teil dieser Tesühase war die weitere Integration des Autonomic Logistic Information System (ALIS) der F-35 auf der „Abraham Lincoln“. Die Wartungsmannschaft war in der Lage aktuelle Flugzeugdaten an die Zentrale an Land zu schicken.

Während eines Teils der CQ-Tests war auch Rear Adm. Dale Horan, Direktor des F-35C Fleet Integration Office der US Navy an Bord der CVN 72. "Es ist ziemlich klar, dass dieses Flugzeug die Zukunft der Navy für Angriffsmissionen ist", sagte Horan. "Es entwickelt sich zu einem fantastischen Flugzeug. Wie bei jedem Programm gibt es immer Schwierigkeiten, es auf einsatzbereit zu machen, aber wir arbeiten daran."

Die Integration der F-35C in den Carrier Air Wing wird es der Carrier Strike Group der Zukunft ermöglichen, in High-End-Bedrohungsumgebungen effizienter anzugreifen und überlebensfähiger zu sein“, so die US Navy.

Bis 2025 sollen die Carrier Air Wings der US Navy aus Lockheed Martin F-35Cs, F/A-18E/F Super Hornets, EA-18G Growlers, E-2D Hawkeye, MH-60R/S-Hubschraubern und Versorgungsflugzeugen bestehen.



Weitere interessante Inhalte
Filmstart nun erst im Sommer 2020 "Top Gun 2" verspätet sich

03.09.2018 - Die zweite Folge des Jagdfliegerdramas "Top Gun" verspätet sich aus ungenannten Produktionsgründen um ein Jahr. Damit wird der Film erst am 26. Juni 2020 in die US-Kinos kommen. … weiter

Truppenerprobung bei der US Navy F-35C an Bord der „Abraham Lincoln“

29.08.2018 - Die F-35C Lightning II führt derzeit ihren Operational Test-1 (OT-1) mit dem Carrier Air Wing (CVW) 7 an Bord des Flugzeugträgers USS „Abraham Lincoln“ (CVN 72) durch. … weiter

Luke AFB Erster südkoreanischer Pilot fliegt F-35A

26.07.2018 - Nach einem Jahr der Vorbereitung und Einweisung durch die 944th Operations Group Detachment 2 flog Major Kiyun Jung seine erste Solomission auf der F-35A. … weiter

Zentrales Rumpfsegment Northrop Grumman fährt F-35-Teileproduktion hoch

03.07.2018 - Northrop Grumman produziert in Palmdale nun alle 1,5 Tage einen Mittelrumpf der F-35 Lightning II. … weiter

Lockheed Martin 300. F-35 übergeben

12.06.2018 - Lockheed Martin hat die 300. F-35 übergeben. Die Maschine, eine A-Version, geht an die US Air Force in Hill AFB. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen