21.04.2015
FLUG REVUE

Navy-Premiere in KalifornienLockheed Martin F-35C macht ersten Besuch in Lemoore

Mitte April kam die Lockheed Martin F-35C der Navy-Staffel VFA-101 „Grim Reapers“ für sechs Tage zur NAS Lemoore in Kalifornien.

lockheed-martin-f-35c-us-navy-super-hornet-formation

Zwei Lockheed Martin F-35C Lightning II der VFA-101 "Grim Reapers" in Formation mit zwei Boeing F/A-18 Super Hornets der Trainingsstaffel VFA-122 "Flying Eagles" aus NAS Lemoore über der Sierra Nevada. Foto und Copyright: US Navy  

 

Als neuestes Kampfflugzeug der US Navy soll die Lockheed Martin F-35C Lightning II ab Anfang 2017 in Lemoore stationiert werden, zunächst mit zehn Flugzeugen bei einer Staffel. . Heute sind dort zahlreiche Hornet- und Super Hornet-Einheiten aktiv. Die Strike Fighter Squadron VFA-101 „Grim Reapers“ ist für die Pilotenschulung auf der F-35C verantwortlich. Sie baut auf der Tradition der VF-101 auf, die für das Training von Besatzungen auf der F-14 Tomact in NAS Oceana zuständig war und 2005 aufgelöst wurde. Die VFA-101 ist heute auf der Eglin Air Force Base in Florida beheimatet.

Die F-35A der US Air Force wird unterdessen auf dem diesjährigen AirVenture in Oshkosh das Debüt der Lightning II auf dem berühmten Fly-Inn der Experimental Aircraft Association (EAA) geben. Die Maschine wird vom 33rd Fighter Wing aus Eglin kommen. Außerdem schickt die USAF eine Boeing B-52H Startofortress und eine Lockheed Martin F-22A Raptor nach Oshkosh. Das EAA AirVenture 2015 findet vom 20. bis 26 Juli statt.



Weitere interessante Inhalte
Vorbereitungen für HMS „Queen Elizabeth“ F-35B Rampenstarttests abgeschlossen

18.10.2017 - Die Lockheed Martin F-35B ist nach umfangreichen Startversuchen über eine Rampe jetzt für Tests vom neuen Flugzeugträger HMS „Queen Elizabeth“ freigegeben, so das britische Verteidigungsministerium. … weiter

Eglin AFB 500. Pilot für die F-35 qualifiziert

09.10.2017 - Major Chris Campbell von der US Air Force ist der 500. Pilot, der seine Ausbildung auf der Lockheed Martin F-35 Lightning II erfolgreich abgeschlossen hat. … weiter

„Combat Hammer“ in Hill AFB F-35A testet Waffeneinsatz

15.08.2017 - Die US Air Force hat die erste operationelle Testphase für Luft-Boden-Einsätze mit der Lockheed Martin F-35A durchgeführt. … weiter

Neue Piloten der USAF Erster B-Kurs der F-35A abgeschlossen

11.08.2017 - Die US Air Force hat in Luke AFB ihren ersten F-35A-Kurs mit sieben Piloten, die direkt aus der fliegerischen Grundausbildung kamen, abgeschlossen. … weiter

Roll-out bei Mitsubishi in Nagoya Erste in Japan montierte F-35A fertig

07.06.2017 - Im Werk Komaki-Süd wurde die Fertigstellung der ersten in Japan endmontierten F-35A gefeiert. Insgesamt erhält die Japan Air Self Defence Force 42 der Stealth-Jagdbomber. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF