02.11.2011
FLUG REVUE

Lockheed Martin stellt 250. C-130J fertig

In Marietta präsentierte Lockheed Martin gestern das 250. Flugzeuge der neuesten Hercules-Version. Sie ist für die USAF bestimmt.

C-130J Dyess AFB

Wie diese Maschine geht auch die 250. C-130J zur Dyess Air Force Base in Texas (Foto: Lockheed Martin).  

 

Die Maschine wird auf der Dyess AFB in Texas stationiert, wo derzeit ein Verband mit 28 Super Hercules ausgestattet wird. Neben der normalen Transporterausführung haben die amerikanischen Luftstreitkräfte zuletzt auch die ersten HC-130J für Rettungsmissionen und die MC-130J für Spezialeinsätze erhalten.

Insgesamt wurden auf der am längsten ohne Unterbrechung aktiven Fertigungslinie für ein Militärflugzeug bisher 2404 Hercules gebaut. Derzeit läuft die Produktion in Marietta für die USAF und das US Marine Corps, den Irak, Israel, Südkorea, Kuwait, Oman und Tunesien.



Weitere interessante Inhalte
Aerion AS2 Lockheed Martin prüft Beteiligung an Überschall-Geschäfsreisejet

15.12.2017 - Aerion und Lockheed Martin wollen die Machbarkeit der gemeinsamen Entwicklung eines Überschall-Geschäftsreiejets prüfen. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde am Freitag bekannt gegeben. … weiter

Globale Fighter Top 10: Die zahlreichsten aktiven Kampfjet-Typen

13.12.2017 - Welche Kampfflugzeugmuster dominieren heute die weltweiten Flotten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

04.12.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

US Air Force Kommandeur der Thunderbirds abgelöst

30.11.2017 - Brig. General Jeannie Leavitt, Kommandeur des 57th Wing hat Oberstleutnant Jason Heard als Kommandeur des Thunderbird-Teams abgelöst. … weiter

F-35A in Eielson AFB F-35-Tests auf eisiger Runway

28.11.2017 - In Alaska wird die Lightning II derzeit auf ihr Verhalten bei eisigen Verhältnissen auf der Startbahn untersucht. Dies zählt auch als Vorbereitung für Versuche mit dem Bremsschirm. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen