21.07.2015
FLUG REVUE

MilliardendealLockheed Martin übernimmt Sikorsky

Lockheed Martin kauft Sikorsky Aircraft von der United Technologies Corporation. Der Preis liegt bei neun Milliarden Dollar.

S-97 Raider Rollout Sikorsky 2014

Sikorsky S-97 Raider (Foto: Sikorsky).  

 

Lockheed Martin sieht die Übernahme von Sikorsky als ideale Verbindung und will das Kerngeschäft um den Hubschraubermarkt erweitern. United Technologies als Mutterkonzern hatte bereits im Vorfeld angekündigt, sich auch aufgrund rückläufiger Verkaufszahlen auf dem zivilen Gebiet von der Hubschrauberfirma trennen zu wollen. Die Übernahme muss noch von den Behörden genehmigt werden und soll Ende des Jahrs oder Anfang 2016 abgeschlossen werden. Lockheed Martin will Sikorsky im Geschäftsbereich Mission Systems and Training (MST) unterbringen. Gleichzeitig will das Unternehmen sein IT-Segment mit insgesamt 17000 Angestellten überprüfen.



Weitere interessante Inhalte
Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

13.07.2018 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

ILA 2018 Fliegende Stars in Schönefeld

23.04.2018 - Interessante Flugzeuge am Boden und spektakuläre Vorführungen in der Luft: Die ILA hat in dieser Hinsicht wieder einiges zu bieten, bis hin zur Weltpremiere der Sikorsky CH-53K King Stallion. … weiter

ILA 2018 MTU zeigt Ideen für neues Kampfjet-Triebwerk

17.04.2018 - MTU Aero Engines präsentiert auf der ILA Berlin zivile und militärische Antriebstechnologien sowie neue Instandhaltungsverfahren. … weiter

Bundeswehr-Hubschrauber kollidiert bei Tankstopp mit Tower Ein Toter bei CH-53-Unfall in Haßfurt-Schweinfurt

10.04.2018 - Auf dem Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt ist es am Montag zu einem Unglück gekommen. Eine zum Tanken zwischen gelandete CH-53 der Bundeswehr stieß mit ihren Rotorblättern an den Kontrollturm, … weiter

Luftfahrtmesse und Branchentreffpunkt ILA 2018 kündigt ihre Höhepunkte an

02.03.2018 - Messe Berlin und BDLI haben am Freitag einen Überblick über die Höhepunkte der diesjährigen Luftfahrtmesse ILA in Berlin gegeben. Deutschlands größte Luftfahrtmesse findet vom 25. bis 29. April wieder … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt