14.04.2015
FLUG REVUE

Marinefliegergeschwader 5EC135 hilft bei der Ausbildung

Als „innovatives Erfolgsprojekt“ preisen die Marineflieger nach zwei Jahren Erfahrung die Anmietung einer EC135 für die Inübunghaltung junger Piloten.

EC135 Marine Nordholz 2015

Beim Marinefliegergeschwader 5 in Nordholz wird seit 2013 eine EC135 von DL Helicopter für die Schulung junger Piloten eingesetzt (Foto: Bundeswehr).  

 

Die Kooperation mit der Firma DL Helicopter war 2013 notwendig geworden, da wegen der Probleme mit Sea Lynx und Sea King längst nicht genügend Flugstunden zur Verfügung standen. Die EC135 wird nun etwa 800 Stunden im Jahr verwendet, damit „junge Marineflieger … fliegerische Erfahrung im maritimen Umfeld zu sammeln können, bevor die Ausbildung auf dem jeweiligen Waffensystem fortgesetzt wird“.

Die EC135 wurde um einige maritime Komponenten erweitert, sodass der zivile Hubschrauber auch im Seebetrieb eingesetzt werden kann. Hierfür wurde beispielsweise eine Seilwinde eingebaut, welche das Kreuzwinschen zur Vorbereitung auf SAR-Einsätze ermöglicht.

Sämtliche Wartungsarbeiten werden von DL Helicopter durchgeführt, wodurch jederzeit eine hohe Einsatzfähigkeit für die Marine gewährleistet werden kann. Zudem sind Flugstunden mit etwa 3000 Euro kostengünstiger als mit militärischen Fluggeräten. Es wird überlegt, schon bald ein weiterer Hubschrauber dieses Typs für die Marine zu nutzen.



Weitere interessante Inhalte
Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Lawinenrettung bei Nebel und Schnee Schweizer EC 135 verunglückt am St. Bernhard

26.03.2018 - Ein Schweizer Bergrettungshubschrauber ist während eines Rettungseinsatzes am Großen St. Bernhard verunglückt. Die zweiköpfige Besatzung entkam dem Unglück auf fast 2500 Metern Höhe unverletzt. … weiter

Leichter Mehrzweck-Hubschrauber Airbus Helicopters liefert 1300. H135 aus

29.01.2018 - Der erste der leichten, zweimotorigen Hubschrauber ging 1996 in Dienst. … weiter

Heeresfliegertruppe Die Hubschrauber des Heeres

02.01.2018 - Die Heeresfliegertruppe unterstützt mit ihren Transport- und Kampfhubschraubern den Einsatz der Bodentruppen. Nach der Abgabe der CH-53 an die Luftwaffe gibt es noch drei fliegende Regimenter. … weiter

Mehr Flugstunden für Hubschrauberpiloten Heeresflieger nutzen H135 des ADAC

28.12.2017 - Die Probleme bei NH90 und Tiger haben das Heer gezwungen, 6500 Flugstunden für die Inübunghaltung der Besatzungen bei der ADAC Luftfahrttechnik GmbH einzukaufen. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg