02.08.2018
FLUG REVUE

Hindustan Aeronautics LtdMarine-LCA beginnt Fanghakentests

Der zweite Prototyp der Navy-Version des indischen LCA-Kampfjets hat auf der Basis Hansa mit Fanghakenversuchen begonnen, um so die erste Decklandung vorzubereiten.

HAL Tejas NP-2 Fanghakentests Juli 2018

Der Prototyp NP-2 des indischen LCA (Light Combat Aircraft) durchläuft auf der INS Hansa bei Gao seine vorbereitenden Versuche für die erste Flugzeugträgerlandung (Foto: HAL).  

 

Nach Angaben von Hindustan Aeronautics Ltd. (HAL) führte Capt Shivnath Dahiya am Mittwoch den ersten Kontakt des Fanghakens mit dem Fangseil bei moderaten Rollgeschwindigkeiten  durch. Der Test wurde von Gp Capt A Kabadwal (Retd) geleitet, als Landesignaloffizier fungierte Cmde J A Maolankar.

Vor den Versuchen auf der INS Hansa in Gao hatte der NP2 die korrekte Funktion des Fanhaken am 23. Juli in Bengaluru überprüft und war dann am 28. Juli 2018 nach Gao geflogen.

Die Carrier Compatibility Tests (CCT) erfordern weitere umfangreiche Versuche an Land bevor dann die erste Decklandung erfolgt. Einen Zeitraum dafür nannte HAL nicht.



Weitere interessante Inhalte
Überführungsflug über den Pazifik Erste F-35A der RAAF treffen in Australien ein

10.12.2018 - Am Montag sind die ersten beiden permanent im Land stationierten Lockheed Martin F-35A der Royal Australian Air Force auf der Basis Williamtown angekommen. … weiter

Jetzt direkt bestellen Der FLUG REVUE Kalender 2019: Luftfahrt-Faszination pur

07.12.2018 - Der FLUG REVUE Kalender 2019 bietet wie gewohnt die besten und interessantesten Motive aus allen Bereichen der internationalen Luftfahrt. … weiter

Das Kampfflugzeug-Sonderheft der FLUG REVUE Die besten Fighter der Welt

05.12.2018 - Das neue FIGHTER-Sonderheft der FLUG REVUE gibt einen umfassenden Überblick über die stärksten und modernsten Kampfjets der Welt. Am besten gleich besorgen! … weiter

Airbus und Lockheed Martin Luftbetankungs-Zusammenarbeit

04.12.2018 - Zusammen mit Lockheed Martin will Airbus „den wachsenden Luftbetankungsbedarf von US-Verteidigungskunden … bedienen“. … weiter

Basiskonfiguration modernisiert C-27J Spartan mit neuer Avionik fliegt

04.12.2018 - Die neue Basiskonfiguration der Leonardo C-27J ist am Montag in Turin zum Erstflug gestartet. Zu den Änderungen zählen ein neues Avioniksystem, neue Cockpit-Bedienfelder und LED-Leuchten. … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner