02.06.2016
FLUG REVUE

Neues LuftverteidigungssystemMEADS-Angebot kommt im Juli

MBDA Deutschland als Hauptauftragnehmer bereitet derzeit das formelle Angebot für TLVS/MEADS vor, das im Juli beim Verteidigungsministerium sein muss.

MEADS ILA 2016

MBDA zeigt auf der ILA in Berlin den kompletten Fuhrpark des MEADS-Systems (Foto: K. Schwarz).  

 

Basis der Offerte ist die detaillierte Angebotsaufforderung vom Februar. Diese folgte auf die Auswahlentscheidung vom vergangenen Juli, bei der sich die Neuentwicklung MEADS (Medium Extended Air Defence System) gegen ein System auf Basis der Patriot von Raytheon durchsetzte.

Angesichts der erheblichen Probleme mit großen Rüstungsprogrammen verfolgt das Verteidigungsministerium bei TLVS (Taktisches Luftabwehrsystem) das Ziel, die Risiken schon vor Vertragsunterzeichnung zu reduzieren.

Diesbezüglich sind MBDA und Hauptpartner Lockheed Martin der Ansicht, eine „robuste und ausgereifte“ Basis sowie ein „vertrauenserweckendes Team“ zu haben – schließlich wird schon seit vielen Jahren an MEADS gearbeitet. Auf der ILA wird zum Beispiel ein Komplettsysstem gezeigt, das aus Komponenten besteht, die bereits in Schussversuchen verwendet wurden.



Weitere interessante Inhalte
Ferienangebot für Luftfahrtinteressierte in München Luftwaffe und Historie an zwei Tagen

25.07.2018 - Der Freundeskreis Luftwaffe e.V. bietet am 13./14. August eine nicht alltägliche Informationsveranstaltung mit Besuchen auf dem Fliegerhorst Fürstenfeldbruck und in der Flugwerft in Schleißheim. … weiter

Tag der Bundeswehr Luftwaffe präsentiert sich in Wunstorf und Holzdorf

10.06.2018 - Beim vierten Tag der Bundeswehr am Samstag kamen 73000 Zuschauer zu den Veranstaltungen der Luftwaffe in Wunstorf und Holzdorf. … weiter

Tag der Bundeswehr Luftwaffen-Flugshow in Wunstorf

06.06.2018 - Das beste Programm beim Tag der Bundeswehr am Samstag, den 9. Juni, erwartet die Flugzeugfans beim Lufttransportgeschwader 62 in Wunstorf. … weiter

Luftwaffe Gerhartz übernimmt als Inspekteur von Müllner

30.05.2018 - Nach sechs Jahren unter Generalleutnant Karl Müllner hat die Luftwaffe mit Ingo Gerhartz einen neuen Inspekteur. … weiter

Bundeswehr-Hubschrauber kollidiert bei Tankstopp mit Tower Ein Toter bei CH-53-Unfall in Haßfurt-Schweinfurt

10.04.2018 - Auf dem Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt ist es am Montag zu einem Unglück gekommen. Eine zum Tanken zwischen gelandete CH-53 der Bundeswehr stieß mit ihren Rotorblättern an den Kontrollturm, … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen